News

Fractal Design Define S2: Wassergekühltes Gehäuse in zweiter Generation

Fractal Design präsentiert mit dem Define S2 die Neuauflage des preisgünstigen, für eine Wasserkühlung optimierten Midi-Towers Define S. Anders als der Vorgänger fungiert der neue Midi-Tower nicht als abgespeckte Wasserkühlungsversion. Er ist wesentlich teurer als das bisherige Modell, soll dafür jedoch auch einiges mehr zu bieten haben. Es wurden viele Features aus dem Define R6 übernommen.

Der neue Midi-Tower verfügt im Gegensatz zu seinem Vorgänger über einen USB-C-Anschluss. Darüber hinaus finden sich die Festplattensteckplätze nun hinter dem Mainboard-Tray sowie auf der Blende im Innenraum. Hierdurch bleibt der Bereich direkt hinter der Front frei. HDD-Käfige und ein 5,25-Zoll-Schacht werden vergeblich gesucht. Der Verzicht auf diese Komponenten ermöglicht den Einbau von insgesamt neun Lüftern, die entweder 120 oder 140 Millimeter groß sein dürfen. Drei 140-mm-Lüfter werden mit dem Gehäuse ausgeliefert. Steuern lassen sie sich per PMW-Signal mit der integrierten Steuerplatine. Weiterhin lassen sich ein 420-mm-Radiator im Deckel, ein 360-mm-Radiator in der Front und ein 280-mm-Wärmetauscher im Boden anbringen.

Durch die Änderungen soll das neue Modell gegenüber dem Vorgänger, aber auch dem aktuellen Modell Define R6 gegenüber flexibler werden. Nutzer haben mehr Spielraum bei der Einrichtung des eigenen PC-Systems. Verschiedene Radiatoren können auf unterschiedliche Art und Weise kombiniert werden. Halterungen für Pumpen und Ausgleichsbehälter zählen indes zum Lieferumfang des Gehäuses.

Ebenso wie das Define R6 soll auch das S2 leise sein. Hierzu kann die Oberseite des Gehäuses mit dämmenden Abdeckungen verschlossen werden. Außerdem verfügt das Gerät über schallabsorbierendes Material im rechten Seitenteil. Lärm wird auf diese Weise effektiv vermindert.

Erhältlich ist das Gehäuse in Schwarz, Schwarz-Weiß, Grau und Weiß. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 154,99 €. Es ist damit deutlich teurer als das Vorgängermodell und übertrifft auch das Define R6 im Preis.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button