News

Freenet Funk beschränkt Gratis-Pause auf 30 Tage pro Jahr

Der Mobilfunktarif Freenet Funk wurde erst Anfang Mai 2019 von Freenet Mobile vorgestellt. Nutzer erhalten für 99 Cent pro Tag eine Telefon- und SMS-Flatrate sowie unbegrenztes Datenvolumen per LTE. Alternativ gibt es auch die Option Freenet Funk für 69 Cent pro Tag mit 1 GB Datenvolumen zu buchen. Eine Vertragslaufzeit hat der Tarif nicht. Außerdem kann die Nutzung für bis zu 14 Tage am Stück pausiert werden. Ursprünglich war diese kostenfreie Pausenoption unbegrenzt nutzbar. In den neuen AGB, die ab dem 21. Januar 2020 in Kraft treten, hat Freenet Mobile die Pausenfunktion auf 30 kostenfreie Tage pro Jahr limitiert.

Ab dem 21. Januar 2020 kostet dann ab dem 31 Pausentag jeder weitere Tag 29 Cent Gebühr. Die SMS- und Telefonie-Flatrate bleibt während der Pausentage bestehen, lediglich die Internetgeschwindigkeit auf maximal 65 kBit/s gedrosselt. Während der normalen Nutzungszeiten lässt Freenet Funk bis zu 225 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload zu. Das Internet kann während der Pausentage aufgrund der sehr geringen Geschwindigkeit zwar noch für WhatsApp und Co. genutzt werden, selbst kleine Webseiten sind damit aber kaum noch aufrufbar. Möglich ist die deutliche Tarifänderung aufgrund der nur eintägigen Vertragslaufzeit, die neben den Kunden natürlich auch dem Anbieter zugutekommt und flexible Anpassungen der Tarife ermöglicht.

Außerdem führt Freenet Funk ab dem 21. Januar 2020 eine Aktivierungsgebühr für Neukunden in Höhe von 10 Euro ein. Zuvor hat das Mobilfunkunternehmen die SIM-Karten kostenfrei verschickt und freigeschaltet. Ausgelöst wurden die Änderungen vermutlich aufgrund von Nutzern, die den Tarif aufgrund der Pausenfunktion nur wenige Tage im Monat nutzen. Freenet war so gezwungen, die SIM-Karten aktiv zu halten, ohne damit Einnahmen in relevanter Höhe zu erzielen. Die Aktivierungsgebühr ist eine Reaktion auf Kunden, die ihre SIM-Karte vollständig kündigten und wenige Wochen danach erneut eine SIM-Karte bei Freenet Funk anforderten.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close