News

Freenet Funk: Neuer Tarif mit LTE-Flatrate für einen Euro pro Tag

Das Mobilfunkunternehmen Freenet Mobile hat einen neuen Mobilfunkvertrag vorgestellt, der täglich gebucht, pausiert und gekündigt werden kann. Freenet Funk wird in zwei Varianten angeboten, die beide eine Allnet- und SMS-Flatrate enthalten. Für 69 Cent pro Tag sind 1 GByte Datenvolumen täglich erhalten, für 99 Cent pro Tag ist das Datenvolumen unbegrenzt.

Genutzt wird das LTE-Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland (O2). Die maximale Downloadrate des ungedrosseltes Datenvolumen liegt bei 225 Mbit/s, die Uploadrate liegt bei maximal 50 Mbit/s. Im 1 GByte Tarif wird die Geschwindigkeit nach dem Verbrauch des Datenvolumens auf 64 kbit/s im Down- und Upload gedrosselt.

LTE-Flatrate für 30 Euro im Monat

Eine echte LTE-Flatrate kostet bei Freenet Funk somit monatlich rund 30 Euro. Das Datenvolumen wird dabei, bis auf die maximale Übertragungsgeschwindigkeit, nicht eingeschränkt. Eine „Fair-Use-Klausel“, die viele Verträge enthalten, ist ebenfalls nicht vorgesehen. Der Tarif Magenta Mobile XL der Deutschen Telekom kostet bei ähnlichen Leistungen 79,95 Euro pro Monat, Vodafone verlangt für seinen Red XL Unlimited Tarif 79,99 Euro pro Monat.

Kleinere Einschränkungen gibt es bei Funk dennoch. Kunden müssen eine deutsche Postanschrift besitzen und Gespräche sind nur innerhalb von Deutschland möglich. Auslandsrufnummern, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste sind vollständig gesperrt. EU-Roaming ist derzeit noch nicht möglich, soll aber laut Freenet bis zur Sommersaison eingeführt werden.

Nutzung per App

Gebucht werden kann Freenet Funk ausschließlich über die Android– oder iOS-App. Neukunden haben die Wahl zwischen einer Rufnummernportierung oder einer neuen Wunschrufnummer. Die SIM-Karte wird nach Vertragsschluss, der über die App erfolgt, verschickt. Innerhalb des Geschäftsgebietes des Lieferdienstes Liefery soll die Auslieferung bei Bestellung vor 17 Uhr am selben Tag erfolgen.

Wenn der Tarif nicht gekündigt wird, verlängert er sich jeweils um einen Tag. Die Abrechnung erfolgt um 24 Uhr. Als einzige Bezahloption steht Paypal zur Verfügung. In der App kann der Tarif für maximal 14 Tage am Stück pausiert werden. Während der Pause bleiben Kunden allerdings weiterhin per SMS oder Anruf erreichbar. Der Support kann bei Funk ausschließlich über die App oder per WhatsApp kontaktiert werden. Eine Hotline gibt es nicht.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close