News

Fujifilm-Kameras ab sofort auch als Webcams nutzbar

Canon hat es letzten Monat vorgemacht und die eigenen Kameras mit einem zusätzlichen Programm auch Webcam-tauglich gemacht. Nun folgt mit Fujifilm die nächste Kameramarke.

Fujifilm hat die neue Software „Fujifilm X Webcam“ vorgestellt, die kostenlos zum Download bereitsteht. Mit ihr werden per USB angeschlossene Kameras als Webcams erkannt und können so genutzt werden. Fujicam stellt hierzu auch eine Anleitung bereit.

Aktuell kompatibel sind neun Kameras: GFX100, GFX50S, GFX50R, X-H1, X-Pro2, X-Pro3, X-T2, X-T3 und X-T4. Mit den Kameras ist eine deutlich höhere Bildqualität als mit herkömmlichen Webcams möglich. Durch Wechselobjektive können Nutzer auch deutlich kreativer arbeiten.

Die Systemvoraussetzungen sind angenehm niedrig. Windows 10, Intel Pentium Core 2 Quad und 2 GB RAM reichen schon aus.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close