News

Gaijin auf der gamescom 2017

Gaijin war dieses Jahr auf der Gamescom, um neue Updates der Spiele Warthunder und Crossout vor zustellen.

War Thunder

Bei War Thunder handelt es sich um ein Strategie Kriegsspiel, welches im zweiten Weltkrieg spielt, bei dem du drei verschiedene Möglichkeiten hast zu spielen. Entweder in der Luft mit Flugzeugen, auf dem Boden mit Panzern und Flugabwehrfahrzeugen, oder auf dem Wasser mit Schiffen verschiedener Größen.

Das nächste Update von War Thunder bringt neue Flugzeuge, neue Karten, neue Panzer und verschiedene Panzerungsarten für Panzer höherer Ränge. Die Ränge höherer Panzer wurden so angepasst, sodass Fahrzeuge aus dem gleichen Jahren möglichst gegen oder mit einander spielen können. Eine der Panzerung ist die Verbundspanzerung, diese besteht aus verschiedenen Schichten Stahl, um das Fahrzeug widerstandsfähiger gegen die verschiedenen Geschossarten zu machen. Die andere Panzerung ist die Reaktivpanzerung, diese beschreibt eine Schicht von Metallplatten, die mit Sprengstoff versehenden ist, auf dem Panzer, um diesen vor Hohlladungsgeschose zu schützen. Trifft ein solch ein Geschoss auf eine Platte, wird der Sprengstoff ausgelöst und trennt die Platte vom Panzer, um den Schuss einzustecken.

Die Entwicklung der Naval Battles, oder Seeschlachten schreitet voran und die nächst größeren Schiffe werden getestet und möglichst schnell implementiert, sodass es möglich sein soll Schiffe in Schlachten mit Flugzeugen zu spielen.

Crossout

Bei Crossout handelt es sich um ebenfalls ein Kriegsspiel, in einer Zeit nach einem Krieg. Du kannst entweder eines der Fahrzeuge wählen, die von den verschiedenen Fraktion vorab als Vorlage dienen, oder du baust dir selbst dein Fahrzeug zusammen, wie du das willst.

Das nächste Update von Crossout bringt eine neue Fraktion in das Spiel, welche sehr energielastig ist. Sie ist spezialisiert auf die fortgeschrittene Technik der damaligen Zeit. Die Fraktion bringt eine neue Fortbewegungsart in das Spiel und zwar die Hoverdüsen, womit das Fahrzeug sich nicht auf dem Boden bewegt, sondern leicht über den Boden schwebt. Sie bringt ebenfalls auch einen neuen Generator in das Spiel, womit das Fahrzeug mehr Energie erhält, welche benötigt wird, um Waffen oder Sonstiges an das Fahrzeug anzubringen. Besonders wichtig wird dieser Generator, um die neuen Energiewaffen der Fraktion nutzen zu können.

Bei beiden Spielen handelt es sich um kostenlose Spiele, die entweder über deren Webseite oder über Steam herunterladbar sind.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button