News

Gamescom 2014: Unsere Eindrücke

Wir waren dieses Jahr auch auf der Gamescom – es war unser erstes Mal dort. Um euch einen kleinen Überblick zu verschaffen und euch unsere Highlights zu zeigen, habe ich diesen Beitrag vorbereitet.

Auf der diesjährigen Gamescom waren ungefähr 335.000 Besucher. Binnen weniger Stunden waren die Hallen so überfüllt, dass man eigentlich in gar keine Halle mehr gehen wollt. Und vor allem war nicht daran zu denken,  sich für irgendwelche Spiele (Alpha oder Beta Versionen) anzustellen. Wartezeiten von 2-4 stunden waren keine Seltenheit.

Am ersten Tag haben wir uns also nur die Messe angeguckt und wir haben uns die ein oder andere Präsentation angeschaut.

War Thunder – Neue Features

Natürlich können wir nicht über alles ausführlich berichten. Genau deshalb habe mich für die Präsentation der neuen Features von War Thunder entschieden. Auch aus dem Grund, weil ich eben jenes Spiel im Moment zocke.

Gajin Entertainment möchte War Thunder zu Luft, zu Land und zu Wasser natürlich so realistisch wie möglich machen, dazu gehört auch eine zerstörbare Umgebung. Damit würde den Spielern eine ganz neue taktische Komponente gegeben werden.

Es wird aber darauf hingewiesen, dass noch nicht abgeschätzt werden kann, wann dieses Feature ins Spiel eingebaut wird, da es sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet.

Ein weiteres neues Extra wird die „Death Cam“ sein. Wird ein tödlicher Treffer auf euer Fahrzeug gelandet, könnt ihr über eine extra Kameraansicht sehen, welche Komponente zerstört/beschädigt wurde und welche Auswirkung der Treffer auf die Besatzung hatte. So wird euch eine Möglichkeit geboten, euer eigenes Fahrzeug besser zu spielen und auch die gegnerischen Fahrzeuge besser zu verstehen, um ihnen im Kampf gewappnet.

Und ein weiteres ganz besonderes Feature wird bald verfügbar sein! Für etwas Abwechslung neben den ewigen Luftschlachten und langen Panzergefechten, sorgt der Air Race Mode!  Hier werden eure Künste als Pilot unter Beweis gestellt. Ihr fliegt eine vorab definierte Route, entweder gegen Freunde oder zufällige Gegner.

Das wars erstmal von War Thunder. Das sind auf jeden Fall einige Features, die mich heiß auf mehr machen und ich mich jetzt schon freue.

Kommen wir weiter zu Evolve. 5 Auszeichnungen hat das Spiel aus der Gamescom abgestaubt. Das muss auf jeden Fall was heißen. Auf jeden Fall dachte ich mir das, bevor wir am Sonntag wieder zur Messe kamen.

2 Stunden Wartezeit für 20 Minuten Spielzeit. „Ihr seid doch verrückt“, mögen einige jetzt zu sagen. Ich kann euch aber sagen: „Es hat sich gelohnt“. Natürlich nicht das T-Shirt in Größe L, das mir ein wenig zu klein ist.

Mehr als euch ein Video zu zeigen, möchte ich gar nicht. Überzeugt euch einfach selber!

Ein weiteres Highlight der Gamescom waren natürlich die Cosplayer. Es waren klasse Cosplays dabei! Hier einige Impressionen der Cosplayer und Präsentationen auf der Gamescom.

Ich hoffe unsere kleine Impression von der Gamescom 2014 gefällt euch. Wart ihr auf der Gamescom? Wie hat sie euch gefallen? Würdet ihr wieder hin fahren?  Schreibt es einfach in die Kommentare.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close