News

gamescom 2017: Lenovo kündigt neue Gaming-Tower an

Auf der gamescom werden eben nicht nur Spiele angekündigt. Neben Anno 1800 und Age of Empires 4 kündigt auch der Hersteller Lenovo neue Produkte an. Es gibt einen Gaming-Monitor und drei verschiedene Gaming-Rechner als Tower.

Lenovo Legion – drei Härtegrade

Mit dem Lenovo Legion Y920 gibt es eine neue starke Version der Produktfamilie. Alle drei Rechner sind VR-Ready, mit dieser Maschine gibt es aber wohl das beste Ergebnis. In der größten Konfiguration arbeitet ein i7-7700K im Inneren des Rechners. Für die Grafikleistung ist eine NVidia GTX 1080 Grafikkarte mit 8 GB Videospeicher verbaut. Wer möchte, kann sich bis zu 32 GB Arbeitsspeicher verbauen lassen und diesen auch noch übertakten lassen. Um dem aktuellen Trend gerecht zu werden, befinden sich auf der Vorderseite des Gehäuses ein HDMI- und USB-C-Anschluss.  Damit diese Rechenmaschine auch gut gekühlt und gleichzeitig leise ist, geht Lenovo ein Kooperation ein. Asetek verbaut optional eine Wasserkühlung. Mit dieser läuft der Rechner leise und die CPU lässt sich dann sogar noch übertakten. Der größte Tower kommt im Oktober 2017 für 2.399 Euro auf den Markt.

Der nächst kleinere Rechner ist der Y720. Diesen gibt es sowohl mit einer AMD als auch einer Intel CPU zu kaufen. In der AMD-Konfiguration ist die größte CPU eine 1800X AM4 Prozessor mit acht Kernen. In der Intel-Version steckt ein i7-7700. Es können zu dem 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher konfiguriert werden. Der mittlere Tower der Legion-Familie ist im September für 1.299 Euro erhältlich.

Der kleinste Rechner im Bunde ist der Y520. Selbst dieser hat in der größten Konfiguration eine Intel i7-7700 CPU, eine GTX 1060 mit 6 GB Grafikspeicher und bis zu 16 GB RAM verbaut. Lenovo hebt hervor, dass sich der Rechner besonders für Einsteiger und Bastler eignet. Die Komponenten bieten genug Leistung, um auch neue Titel auf hoher Grafikeinstellung zu spielen. Solltet ihr den Rechner aufrüsten wollen, soll dies besonders leicht sein. Noch im August ist der PC ab 749 Euro zu haben.

Zum Schluss gibt es noch einen neuen Gaming-Monitor. Der Lenovo Legion Y25F  bietet bei 24,5 Zoll eine Full-HD-Auflösung.  Mit 144Hz Wiederholungsrate richtet sich der Monitor definitiv an die Gamer. Außerdem wird AMD FreeSync unterstützt. Erhältlich ist der Monitor im Januar 2018 für 299 Euro erhältlich.

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button