News

gamescom 2017: State of Decay 2 – neue Infos zum Multiplayer

State of Decay 2 ist sicherlich einer der meist erwarteten Titel für die Xbox One und für Windows 10. Alleine schon der Umstand, dass endlich ein kooperativer Spielmodus integriert ist, lässt viele Gamerherzen höher schlagen. Undead Labs zeigt in einem kurzem Teaser für die gamescom 2017 mehr und es gibt Infos!

Im kooperativen Multiplayer haben vier Spieler gleichzeitig die Möglichkeit sich zusammen zu schließen und so gemeinsam um das Überleben kämpfen. In einer Mitteilung kündigt Microsoft nun ein interessantes Feature an. Ist ein Spieler in Not und hat keine Möglichkeit mehr sich selber zu retten, kann er eine Leuchtrakete abschießen. Alle Spieler in der Freundesliste, die sich momentan in State of Decay 2 befinden, erhalten automatisch eine Einladung und können versuchen ihrem Freund zu helfen.

Sicherlich ein interessantes Feature, es stellt sich aber die Frage, ob eine dauerhafte Internetverbindung benötigt wird, um State of Decay 2 zu spielen. Mehr Infos zum neuen Horror-Survival-Game gibt es während der gamescom 2017 von uns.

https://www.youtube.com/watch?v=axwkaO0wxl4

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button