News

Gamewarez präsentiert Gaming-Sitzsäcke fürs Wohnzimmer

Ganz neu ist die Marke Gamewarez auf dem Markt der Gamingmöbel. Das hessische Unternehmen aus Butzbach wurde erst am 29. Mai 2017 gegründet und betritt nun mit drei Gaming-Sitzsäcken den Markt. Damit richtet sich Gamewarez vor allem an Konsolenzocker, die bequem vor ihrem Fernseher zocken möchten.

Die vorgestellte Classic Series besitzt eine Füllung aus hochwertigen, staubfreien EPS-Perlen. Diese sollen sich dem Körper anpassen und gemeinsam mit der stabilen Rückenlehne für eine bequeme und ergonomische Sitzposition sorgen.

Für das wichtige Gaming-Gear, wie Controller, Fernbedienung oder auch ein Energydrink stehen Seitentaschen bereit, die per Klettverschluss angebracht sind. Außerdem gibt es eine Klettlasche fürs Headset.

Während die Innenseite der Gaming-Sitzsäcke mit PVC-beschichtet ist, besteht die äußere Schicht aus Polyester. Diese Kombination soll sehr robust und schwer entflammbar sowie schmutz- und wasserabweisend sein.

Die Gamewarez Classic Series ist in drei Varianten für 129,99 € UVP erhältlich. Zur Auswahl stehen Crimson Thunder (schwarz/rot), Arctic Blizzard (schwarz/blau) und Cosmic Lightning (anthrazit/silbergrau).

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close