Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
Gadgets & Zubehör Testberichte

Gamewarez Relax Series Bundle – Gaming-Sessel im Langzeitest

Die Relax Serie von Gamewarez ist eine Mischung aus einem Sitzsack und einem Liegesessel. Wir haben von Gamewarez das Relax Series Bundle, bestehend auf Sessel und Fußablage in der Version ‚RX RED‘ (schwarzer Sessel mit roten Nähten), erhalten und rund zwei Monate ausgiebig getestet. Ob der ab je nach Farbe 139,90 Euro bis maximal 149,90 Euro teure Sessel seinen Preis wert ist zeigt unser Langzeittest.

Die Relax Serie von Gamewarez soll Konsolenspieler denselben Komfort und dieselben guten Sitzeigenschaften beim stundenlangen zocken bieten, die PC-Gamer schon seit langem durch spezielle Gaming-Stühle erhalten.

Ergonomie

Der Sitzsack ist mit 117 x 57,5 x 57,5 Zentimetern relativ groß. Dazu kommt noch die zusätzliche Fußablage, die nicht fest mit dem Sitzsack verbunden ist.

Während des Tests wurde der Sitzsack hauptsächlich von einem circa 185 Zentimeter großem relativ schlanken Mann und einer 170 Zentimeter großen ebenfalls schlanken Frau getestet und als sehr bequem empfunden. Auch nach langem Sitzen beziehungsweise Liegen war die Position noch angenehm. Lediglich eine sehr große Testperson (über 2 Meter) hatte den Eindruck, dass der Sessel etwas größer seien könnte. Alle normalgroßen Personen sollten mit der Relax Serie jedoch einen sehr bequemen Sessel erhalten.

Insgesamt liegt die Ergonomie zwischen einem klassischem Sitzsack und einem Liegesessel. Die Form passt sich dem Körper zwar an, allerdings nicht so stark wie einem Sitzsack. Die Grundform wird durch die starken Nähte stets in Form gehalten.

Positiv anzumerken ist auch, dass die Kopfstütze nicht fest mit dem Sessel verbunden ist, sondern durch eine flexible Halterung mit Klettverschluss in der Höhe verstellt werden kann.

1 2 3Nächste Seite
Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close