PC- & Konsolen-Peripherie

Genesis Nitro 550 Gaming Chair – Guter Stuhl für einen günstigen Preis?

Fazit

Man bekommt was man bezahlt. Diesem Grundsatz können sich die wenigsten Produkte nennenswert widersetzen, und auch der Nitro 550 von Genesis ist hier keine Ausnahme. Ob ein Produkt empfehlenswert ist oder nicht, hängt dabei meist einfach davon ab, wie der Hersteller sein Budget investiert.

Beim Nitro 550 ist die Abstimmung dabei recht gut gelungen, auch wenn Nutzer aufgrund des niedrigen Preises keine Wunder erwarten können. Wer den Gaming-Stuhl als eben solchen verwenden möchte, und auf besondere Spielereien wie 4D-Armlehnen verzichten kann, erhält hier ein solides Gesamtpaket.

Besonders gefielen uns im Test die angenehmen und sauber aufgezogenen Polster und der hohe Sitzkomfort. Kritisieren müssen wir hingegen die Verarbeitung einiger Bauteile sowie die Standfestigkeit. Setzt man sich nur auf die vordere Hälfte des Stuhls, kann dieser schnell kippen.

Wer den Genesis Nitro 550 allerdings so verwendet wie er gedacht ist – nämlich zum Spielen – so eignet er sich gut um alle üblichen Ansprüche an einen Gaming-Chair zu erfüllen. Wer keine allzu hohen Ansprüche an die Verarbeitung hat, der macht mit dem Nitro 550 definitiv keinen Fehler und kann somit womöglich etwas Geld sparen.

Genesis Nitro 550

Sitzkomfort
Stabilität & Verarbeitung
Design
Preis-Leistungs-Verhältnis

Günstiger und bequemer Gaming-Chair

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Genesis - Gaming Stuhl Nitro550 Schwarz
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Tags

Related Articles

Back to top button
Close