News

Genius SW 2.1 1800: Jetzt gibt es Bass!

Das neue Soundsystem von Genius namens „Genius SW 2.1 1800“ wirbt mit einem guten Bass der den Staub aus dem Bücherregal pusten und die Gläser im Schrank zum Tanzen bringen soll. In Sachen Design kann es jedenfalls gut Punkten, denn es sieht ziemlich gut aus!

Der Subwoofer des Soundsystems ist mit einem 6,5″ großen Tieftöner bestückt und hat ein Holzgehäuse wie auch die zwei enthaltenen Lautsprecher. Mit drinnen ist auch ein Verstärker. Alle Anschlüsse sind auf der rechten Seite des Subwoofers platziert worden. Für die persönliche Note kann man auf der rechten Seite mittels einem Drehregler auch den Bass und die Höhen anpassen. Somit kann man den Sound personalisieren, wie es einem gefällt. Dies ist ein nettes Extra bei dem Genius SW 2.1 1800.

Mit dem ohnehin schon bestehenden Komfort des Soundsystems gibt es eine Kabelfernbedienung, bei der man neben dem Lautstärkeregler auch Anschlüsse für Kopfhörer und Line-In zur Verfügung hat. Insgesamt kann das Soundsystem mit den eingebauten Funktionen überzeugen. Schlecht sieht es nicht aus und das Soundsystem wirkt nicht gerade billig, jedoch kann man dies anhand von Bildern nie genau sagen. Ob sich das Soundsystem Gut auf dem Markt beweisen wird, wird die weitere Zukunft zeigen. Wir sind jedenfalls gespannt und verfolgen den weiteren Weg des SW 2.0 1800.

SW-2.11800

Technische Daten

  • Gesamtleistung: 45 Watt (RMS)
  • Frequenzbereich: 40 Hz ~ 20 KHz
  • Rauschverhalten: >70 dB
  • Getrennte Regler für Höhen und Bass am Subwoofer
  • Kabelgebundene Fernebedienung mit Kopfhörer- und Line-In-Anschluss
  • Subwoofer mit Gehäuse aus Holz
  • Anschluss über RCA oder 3,5-mm-Klinke
  • Abmessungen:
    • Subwoofer: 252 x 255 x 269 mm
    • Satelliten: 104 x98 x 203 mm
  • Gewicht: 4,387 kg

Das Genius SW 2.1 1800 Soundsystem ist ab sofort zu einem Preis von 69,95 Euro im Handel erhältlich.

Wie seht ihr das? Denkt ihr, dass dieses Soundsystem eine Bereicherung für den Markt ist? Schreibt es doch in die Kommentare!

Oliver Perkuhn

Derzeit bin ich noch in der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei der BMW AG. Ich liebe meine Arbeit dort, jedoch zocke ich auch aus Leidenschaft. Meine derzeitigen Spiele sind unter anderem GTA 5 Online, Rocket League, League of Legends und noch viele weitere. Gerne gebe ich auch meine Erfahrung weiter und schreibe News rund um Technik & Games.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Ha, ich hab den heute in RL gesehen und bewundert, wenn nicht ein neuer Pc fällig wäre würde ich mir die holen! Sehen total klasse aus! Aber ich muss mich entscheiden und zum bloggen benötige ich nunmal nen Pc und keine Boxen… 🙁
    Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben 😉

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"