Gewinnspiele

Gewinnspiel der Woche: Sharkoon Light² 200 Gaming-Maus

Wir starten ein neues Format für euch – das Gewinnspiel der Woche! Entsprechend dem Namen wird es künftig also jede Woche ein Gewinnspiel geben, das es in sich hat. Spannende Produkte warten darauf den Weg in eure heimischen vier Wände zu finden. Den Anfang macht die Sharkoon Light² 200 Gaming-Maus, die wir vor kurzem bereits für euch getestet haben. Wir können also mit bestem Gewissen sagen: die Maus lohnt sich und ihr solltet unbedingt an dem Gewinnspiel teilnehmen!

Verpasse kein Gewinnspiel mehr!

Abonniere jetzt unseren Gewinnspiel-Newsletter.


Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Sharkoon Light² 200 ist entsprechend ihrem Namen sehr leicht. Lediglich 62 Gramm bringt sie auf die Wage und gehört somit zu den leichtesten ihrer Klasse. Die Form ist dabei für Rechtshänder optimiert, sodass die Gaming-Maus ergonomisch für die meisten Nutzer ist.

Erreicht wird das geringe Gewicht unter anderem durch Löcher in der Oberfläche der Light² 200 – ähnlich wie bei der Glorious Model O. Man kann den Mausrücken jedoch auch einfach schließen. Hierzu legt Sharkoon eine weitere Abdeckung in den Lieferumfang, die die vorhandene, durchlöcherte, ersetzen kann. Damit ist die Maus nicht nur geschlossen und das Mausinnere somit besser vor Staub geschützt, sondern auch das Gewicht erhöht sich durch das zusätzliche Material. Das Gewicht steigt dadurch von 62 auf 68 Gramm an. Wir sehen hier keinen Vorteil drin, aber es ist schön, dass Sharkoon den Nutzern der Light² 200 die Wahl lässt.

Anpassbar ist außerdem der oberseitige Button zum Durchschalten der DPI, hier kann man noch einen größeren und höheren Button montieren, falls dieser dem eigenen Empfinden nach einfacher zu erreichen ist.

Neben dem geringen Gewicht setzt Sharkoon bei der Light² 200 auf PTFE-Gleitfüße, um eine hohe Gleitfähigkeit zu gewährleisten. Unterstützend wirkt hier auch das flexible ummantelte Kabel.

Im Inneren befindet sich ein optischer PMW-3389 Sensor von PixArt, der bis zu 16.000 DPI bietet und äußerst präzise arbeitet. Die Omron-Schalter der Haupttasten bieten eine Lebensdauer von 20 Millionen Klicks – auch wenn es hochwertigere gibt, sind diese im Preissegment der Maus durchaus üblich.

Weitere Features der Maus sind eine anpassbare RGB-Beleuchtung und ein interner Speicher für verschiedene Profile. Einstellbar sind die Beleuchtung, der Sensor und die Tastenbelegung per Software.

Sichere dir jetzt durch deine Teilnahme die Chance auf die spannende Sharkoon Light² 200 Gaming-Maus. Und vielleicht steigert sie ja schon bald deine Gaming-Skills durch das geringe Gewicht. Viel Glück!

Zur Gewinnspielteilnahme

Das Gewinnspiel der Woche startet jeden Montag um 9 Uhr und läuft bis zum darauf folgenden Montag um 8:59 Uhr.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Sharkoon Light² 200 Gaming Maus im Preisvergleich


Amazon
€ 42,85
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Maus-Empfehlungen

SteelSeries Sensei Ten Gaming Maus 18000dpi Optisch Beidhändig Kabelgebunden
Preis: € 91,45 Jetzt bei eBay ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Razer Viper Ultimate Wireless Gaming Maus (Ultraleicht, beidhändig, kabelgebunden mit optischen Sensor (16.000 Dpi) und den schnellsten Mausschaltern im Gamingbereich mit RGB Chroma Beleuchtung)
Preis: € 145,79 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor – OLED-Display – haptisches Feedback – RGB-Beleuchtung
Preis: € 85,28 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"