Gewinnspiele

Gewinnspiel: Dieser Gaming-PC wartet auf dich!

Kaum sind die Ostergewinnspiele vorbei, ok unser Tassen-Gewinnspiel läuft noch, geht es wild weiter. Gemeinsam mit Zenchilli verlosen wir einen Einsteiger-Gaming-PC, perfekt beispielsweise für den eigenen Nachwuchs, um langsam ans PC-Thema herangeführt zu werden. Ich weiß noch, meinen ersten PC haben wir gebraucht für 140 Euro gekauft. Da kann der hier verloste mit einem Wert von etwa 600 Euro deutlich mehr und wird sicherlich ein paar Gameraugen leuchten lassen.

Verbaut wird die Technik in einem DeepCool Matrexx 30 Micro-ATX-Gehäuse, das trotz seines niedrigen Preises von lediglich 25 Euro sogar ein Echtglas-Seitenteil bietet. Durch die luftigen Einlässe kann die Hardware im Inneren ordentlich gekühlt werden, ein bereits mitgelieferter Lüfter unterstützt dabei auch noch.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Gaming-PC wird von einem Intel Core i5-10400F angetrieben – ein Prozessor mit 6 Kernen bzw. 12 Threads mit jeweils bis zu 4,3 GHz. Damit kann man schon etwas anfangen. Eingesetzt wird er auf einem Gigabyte B460M DS3H V2 Mainboard im Micro-ATX-Format. Das Mainboard bietet alle heutzutage üblichen Anschlüsse, auch RGB und ARGB sind selbstverständlich vorhanden.

Als Arbeitsspeicher verbauen wir 16 Gigabyte G.Skill Aegis mit 3000 MHz und CL16-18-18-38. Der G.Skill Aegis gehört zu den aktuell günstigsten am Markt verfügbaren Arbeitsspeichern und eignet sich somit perfekt für ein Budget-System. Schnellerer und teurerer Arbeitsspeicher bringt in diesem System auch kaum etwas, da der Effekt bei Intel wesentlich kleiner als bei AMD ist. Als interner Speicher kommt eine 240 GB große Crucial BX500 SSD zum Einsatz, die das Betriebssysteme und ein paar Spiele aufnehmen kann. Von den großen aktuellen AAA-Titeln vielleicht nur 1-3, aber die SSD kann man bei Bedarf auch jederzeit einfach austauschen.

Zwei wichtige Komponenten fehlen noch für einen kompletten PC. Aufmerksame Leser werden es wissen: Die Grafikkarte und das Netzteil. Als Grafikbeschleuniger setzen wir auf eine ASUS TUF Gaming GeForce GTX 1650 OC P mit 4 GB GDDR6 VRAM. Zugegeben, es handelt sich hierbei um keine High-End-Grafikkarte, aber aufgrund der aktuellen Marktsituation ist die Grafikkarte das teuerste Teil in diesem PC und liegt aktuell auch bei 200 Euro. Spiele in FullHD kann man mit ihr aber auf jeden Fall genießen. Angefeuert wird der gesamte PC von einem be quiet! System Power 9 mit 400 Watt.

Du würdest dich wahnsinnig über den PC freuen oder deinen Kindern damit den Einstieg ins PC-Gaming ermöglichen? Dann nimm jetzt Teil und sichere dir deine Chance auf diesen Gaming-PC!

Zum Gewinnspiel

Verpasse kein Gewinnspiel mehr!

Abonniere jetzt unseren Gewinnspiel-Newsletter.


Hinweise zum Datenschutz, Widerruf sowie Erfolgsmessung und Protokollierung erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

177 Beiträge 227 Likes

Kaum sind die Ostergewinnspiele vorbei, ok unser Tassen-Gewinnspiel läuft noch, geht es wild weiter. Gemeinsam mit Zenchilli verlosen wir einen Einsteiger-Gaming-PC, perfekt beispielsweise für den eigenen Nachwuchs, um langsam ans PC-Thema herangeführt zu werden. Ich weiß noch, meinen ersten PC haben wir gebraucht für 140 Euro gekauft. Da kann der hier verloste mit einem Wert … (Weiterlesen...)

Antworten 2 Likes

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"