News

Gigabyte: 3 neue Aorus-Monitore für Gamer präsentiert

Aorus, die Gaming-Sparte von Gigabyte, schlägt gleich dreifach zu. Insgesamt drei neue Monitore für anspruchsvolle Gamer sollen an den Start gehen. Die Neuzugänge reichen bis zu einer Bildschirmgröße von 48 Zoll. Das Top-Modell punktet mit Highlights wie einer Bildwiederholrate von 120 Hz sowie einem OLED-Panel, das in 4K-Auflösung daherkommen soll.

OLED nur im Top-Modell

Der Hingucker bei den drei neuen Aorus-Monitoren ist selbstverständlich das Panel selbst. Hier spendiert Gigabyte seiner Gaming-Sparte hochauflösende 4K-Panels, die mit einer hohen Bildwiederholrate und einer detaillierten Farbtreue punkten sollen. Wer maximale Kontraste haben möchte, sollte sich jedoch von Anfang an auf das Top-Modell konzentrieren. Hierbei handelt es sich nämlich um den einzigen Monitor des Lineups, der kontrastreiches OLED bietet. Doch nicht nur PC-Gamer sollen ihre Freude an den neuen Geräten haben. HDMI 2.1 soll dafür sorgen, dass auch Besitzer von PlayStation 5 und Xbox Series X/S auf ihre Kosten kommen sollen.

Aorus FI32U (Bild: Gigabyte)

Namentlich handelt es sich bei den Monitoren um den Aorus FI32U, Aorus FV43U und den Aorus FO48U. Anhand der Bezeichnung lassen sich bereits die Größen ablesen. So kommen die drei Geräte in 32, 43 und 48 Zoll daher. Abseits der Größe gibt es aber auch Gemeinsamkeiten. So setzen alle drei Monitore auf eine 4K-Auflösung und HDMI 2.1. Bei der Bildwiederholrate haben die beiden kleineren Bildschirme mit 144 Hz die Nase vorn. Das große Top-Modell bietet „nur“ 120 Hz.

Technische Details fehlen noch

Die Highlights zu seinen neuen Gaming-Monitoren hat Gigabyte bereits präsentiert. Allzu sehr ging der Hersteller allerdings nicht ins Detail. So bleibt er uns noch detaillierte technische Daten schuldig. Dementsprechend steht auch noch nicht fest, ob die Specs tatsächlich alle drei Neuzugänge betreffen werden oder lediglich einzelnen Monitoren zustehen. Da im Kleingedruckten neben der hohen Auflösung und Bildrate auch weitere attraktive Features zu finden sind, klingen die Aorus-Monitore überaus ansprechend.

An Anschlussvielfalt hat Gigabyte auf jeden Fall gedacht. Hier zu sehen: der Aorus FV43U (Bild: Gigabyte)

So ist beispielsweise von einer VESA DisplayHDR 1000-Zertifizierung die Rede, die für hohe Kontraste sorgen soll. Auch die Reaktionszeit von 1 ms und eine Abdeckung des Adobe RGB-Farbraums von 99 Prozent runden das positive Gesamtbild ab. Vor allem der sRGB-Farbraum wird mit einer Abdeckung 150 Prozent in den Fokus gerückt. Beim DCI-P3-Farbraum versprechen die technischen Details ebenfalls eine vollständige Abdeckung.

Preise und Verfügbarkeit

Auf der Webseite von Gigabyte ist die Rede davon, dass die neuen Monitore bald an den Start gehen sollen („coming soon“). Bei Händlern sucht man die drei Neuzugänge allerdings noch vergeblich. Auch zu den Preisen hält sich der Hersteller noch bedeckt. Wir bleiben gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Die beliebtesten Monitore

AOC Gaming C24G1 - 24 Zoll FHD Curved Monitor, 144 Hz, 1ms, FreeSync Premium, HDMI, DisplayPort) schwarz
Preis: € 189,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung C24F396FHR 60,9 cm (24 Zoll) Curved Monitor, schwarz
Preis: € 132,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dell S2421H, 24 Zoll, Full HD 1920x1080, 75 Hz, IPS entspiegelt, 16:9, AMD FreeSync, 4 ms (extrem), neigbar, int.Lautspr., VESA, HDMI, 3 Jahre Austauschservice, platinum silber
Preis: € 145,52 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

280 Beiträge 337 Likes

Aorus, die Gaming-Sparte von Gigabyte, schlägt gleich dreifach zu. Insgesamt drei neue Monitore für anspruchsvolle Gamer sollen an den Start gehen. Die Neuzugänge reichen bis zu einer Bildschirmgröße von 48 Zoll. Das Top-Modell punktet mit Highlights wie einer Bildwiederholrate von 120 Hz sowie einem OLED-Panel, das in 4K-Auflösung daherkommen soll. OLED nur im Top-Modell Der … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"