PCs & Notebooks

Gigabyte Aorus 15G Gaming-Notebook im Test

Leistung im Praxistest

System-Performance

Das Aorus 15G XB kann sich zeigen lassen. Nicht nur äußerlich, sondern auch die Hardware kann überzeugen. Eine RTX 2070 Super kombiniert mit einem i7-10875H sorgt für ordentlich Power unter der Haube. Aktuelle Spiele sind selbst in hoher Auflösung und mit vielen Details absolut kein Problem für das Notebook aus dem Hause Gigabyte.

wdt_ID Gaming-Notebook Cinebench R20 Cinebench R15
Gaming-Notebook Cinebench R20 Cinebench R15
wdt_ID Gaming-Notebook VRMark Orange Room
Gaming-Notebook VRMark Orange Room
wdt_ID Gaming-Notebook VRMark Cyan Room
Gaming-Notebook VRMark Cyan Room
wdt_ID Gaming-Notebook VRMark Blue Room
Gaming-Notebook VRMark Blue Room
wdt_ID Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike Ultra
Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike Ultra
wdt_ID Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike Ultra
Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike Ultra
wdt_ID Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike
Gaming-Notebook 3DMark Fire Strike
wdt_ID Gaming-Notebook 3DMark Time Spy
Gaming-Notebook 3DMark Time Spy
wdt_ID Gaming-Notebook 3DMark Sky Diver
Gaming-Notebook 3DMark Sky Diver
wdt_ID Gaming-Notebook Overall Essentials Productivity Digital Content Creation
Gaming-Notebook Overall Essentials Productivity Digital Content Creation

Massenspeicher

Verbaut ist im Aorus 15G eine M.2SSD mit 512 GB Speicher. An den Messwerten könnt ihr sehen, dass die Lese- und Schreibraten für jeden Zweck mehr als ausreichend sind. Falls ihr noch mehr Speicherplatz benötigt, ist noch ein weiterer Slot im Notebook vorhanden.

wdt_ID Gaming-Notebook Seq (lesen in MB/s) Seq (schreiben in MB/s) 4K (lesen in MB/s) 4K (schreiben MB/s) 4K-64-Thrd (lesen in MB/s) 4K-64-Thrd (schreiben in MB/s)
Gaming-Notebook Seq (lesen in MB/s) Seq (schreiben in MB/s) 4K (lesen in MB/s) 4K (schreiben MB/s) 4K-64-Thrd (lesen in MB/s) 4K-64-Thrd (schreiben in MB/s)
wdt_ID Gaming-Notebook Seq Q32T1 (lesen in MB/s) Seq Q32T1 (schreiben in MB/s) 4K Q32T1 (lesen in MB/s) 4K Q32T1 (schreiben in MB/s) Seq (lesen in MB/s) Seq (schreiben in MB/s) 4K (lesen in MB/s) 4K (schreiben in MB/s)
Gaming-Notebook Seq Q32T1 (lesen in MB/s) Seq Q32T1 (schreiben in MB/s) 4K Q32T1 (lesen in MB/s) 4K Q32T1 (schreiben in MB/s) Seq (lesen in MB/s) Seq (schreiben in MB/s) 4K (lesen in MB/s) 4K (schreiben in MB/s)
wdt_ID Gaming-Notebook 512 B 1 KB 2 KB 4 KB 8 KB 16 KB 32 KB 64 KB 128 KB 256 KB 512 KB 1 MB 2 MB 4 MB 8 MB 12 MB 16 MB 24 MB 32 MB 48 MB 64 MB
Gaming-Notebook 512 B 1 KB 2 KB 4 KB 8 KB 16 KB 32 KB 64 KB 128 KB 256 KB 512 KB 1 MB 2 MB 4 MB 8 MB 12 MB 16 MB 24 MB 32 MB 48 MB 64 MB

Gaming-Performance

Selbst 4K-Auflösungen können auf dem Aorus 15G ohne Probleme gespielt werden, wenn auch nicht auf den höchsten Detailgraden. Ansonsten werden wirklich in jedem Spiel gute FPS-Werte erzielt.

wdt_ID Gaming-Notebook Settings: Ultra Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig Settings: Sehr Niedrig
Gaming-Notebook Settings: Ultra Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig Settings: Sehr Niedrig
wdt_ID Gaming-Notebook Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig
Gaming-Notebook Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig
wdt_ID Gaming-Notebook Settings: Episch Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig
Gaming-Notebook Settings: Episch Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig
wdt_ID Gaming-Notebook Settings: Episch Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig
Gaming-Notebook Settings: Episch Settings: Hoch Settings: Mittel Settings: Niedrig

Akkulaufzeit und Lautstärke

Wir können dem Gigabyte Aorus 15G XB besonders im Alltagsbetrieb eine sehr gute Laufzeit bescheinigen. Mit 6:39 Stunden reicht das Gaming-Notebook für Office-Anwendungen lang genug aus – und das bei voller Helligkeit. Falls ihr von unterwegs aus gamen wollt, müsst ihr euch ab 2 1/2 Stunden langsam nach dem nächsten Stromanschluss umsehen. Nach rund 3 Stunden schaltet sich das Notebook dann ab.

Bei voller Geschwindigkeit sind die Lüfter mehr als deutlich zu hören. Aber dafür wird das Aorus 15G ordentlich durchgelüftet. Im Quiet-Modus sind die Lüfter aber fast lautlos. Im automatischen Modus drehen die Lüfter meiner Meinung nach häufig zu schnell. Zockt man ohne Kopfhörer, wird das Spielerlebnis deutlich verringert.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

GigaByte AORUS 15G Gaming Laptop - 15,6" FHD IPS 240Hz, Intel i7-10875H, 16GB RAM, 512GB SSD, GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Windows 10 im Preisvergleich



€ 2.290,37
Zum Shop

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Notebooks

Lenovo (15,6 Zoll HD+) Notebook (AMD [Ryzen-Core] 3020e 2x2.6 GHz, 8GB DDR4, 512 GB SSD, Radeon RX, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit, MS Office 2010 Starter) #6584
Preis: € 577,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)
Preis: € 1.099,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Neues Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)
Preis: € 1.339,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"