Smartphones, Tablets & Wearables

Gigaset GX290 Plus im Test – Wirkt die Verjüngungskur?

Nachdem Gigaset im vergangenen Oktober mit dem GS3 und dem GS4 zwei Smartphones für die breite Masse vorgestellt hat, folgte diesen Februar noch eine Neuauflage für eine spezielle Zielgruppe. Mit dem GX290 Plus hat Gigaset das GX290 überarbeitet, das besonders hohen Belastungen standhalten soll und sich somit an Outdoor- und Baustellen-Nutzer richtet.

Die Änderungen gegenüber dem eineinhalb Jahre alten Vorgängermodell sind dabei recht gering; laut Datenblatt wurde lediglich der Speicherausbau überarbeitet. Das GX290 Plus wird dadurch mit 4 statt 3 GB RAM ausgeliefert, und der interne Speicher wächst bei dem Modell von 32 auf 64 GB. Bei anderen Punkten wie dem SoC, der Kamera oder dem Akku gibt es offenbar keine Änderung, und auch die IP68-Zertifizierung wurde vom GX290 übernommen.

Ob das leicht überarbeitete GX290 Plus sich mit der gebotenen Technik auch im Jahr 2021 noch behaupten kann, und für wen sich das Smartphone mit seinem Preis von € 329,00* [Testzeitpunkt: 330 €] eignet, klären wir im folgenden Test.

Spezifikationen

Betriebssystem: Android 10
Display: 1560 x 720 Pixel, 6,1″, 580 cd/m², Gorilla Glas 3
Kamera (hinten): Hauptkamera: 13 MP F2.0
Zusatzkamera: 2 MP
Kamera (vorne): 8 MP
Schnittstellen: USB-C 2.0, 3,5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 5.0, NFC, UKW, ANT+
Sensoren: Fingerabdrucksensor, Lagesensor, Näherungssensor, Helligkeitssensor, E-Kompass, Gyroskop
SoC: Mediatek MT6763V Helio P23
CPU: 4x 2,00 GHz Cortex-A53 + 4x 1,50 GHz Cortex-A53
GPU: Mali-G71 MP2
RAM: 4 GB
Speicher: 64 GB
Akku: 6.200 mAh, kabelloses Laden
Abmessungen: 162,4 x 79 x 15,3 mm
Schutzzertifizierung: IP68 (Schutz gegen Staub und Untertauchen bis 1,2m Tiefe)
Gewicht: 279 g
Einschübe: 2x Nano-SIM oder 1x Nano-SIM + 1x microSD
Preis: € 329,00*

Lieferumfang

Gigaset beschränkt sich beim Lieferumfang des GX290 Plus auf eine recht übliche Ausstattung. Neben dem Smartphone selbst legt das Unternehmen noch eine Bedienungsanleitung, einen Schlüssel für das Kartenfach sowie ein USB-Netzteil mitsamt dem passenden Ladekabel bei. Das Ladekabel ist rund 0,5 Meter lang und das Netzteil unterstützt wahlweise 5 Volt bei 3 Ampere oder bis zu 12 Volt bei 1,5 Ampere.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Gigaset GX290 Plus im Preisvergleich



€ 329,00
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Smartphones

Samsung Galaxy A52 Smartphone ohne Vertrag 6.5 Zoll Infinity-O FHD+ Display, 128 GB Speicher, 4.500 mAh Akku und Super-Schnellladefunktion, schwarz, 30 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
Preis: € 329,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone SE (128 GB) - Schwarz
Preis: € 499,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 (128 GB) - Schwarz
Preis: € 695,50 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Valentin

Selbstständig, Durchgeknallt, Vollzeitnerd

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Valentin

Öfters hier

202 Beiträge 37 Likes

Nachdem Gigaset im vergangenen Oktober mit dem GS3 und dem GS4 zwei Smartphones für die breite Masse vorgestellt hat, folgte diesen Februar noch eine Neuauflage für eine spezielle Zielgruppe. Mit dem GX290 Plus hat Gigaset das GX290 überarbeitet, das besonders hohen Belastungen standhalten soll und sich somit an Outdoor- und Baustellen-Nutzer richtet.
Die Änderungen gegenüber dem eineinhalb Jahre alten Vorgängermodell sind dabei recht gering; laut Datenblatt wurde lediglich der Speicherausbau überarbeitet. Das GX290 Plus wird dadurch mit 4 statt 3 GB RAM ausgeliefert, und der interne Speicher wächst bei dem Modell von 32 auf 64 GB. Bei anderen Punkten wie dem SoC, der Kamera oder dem Akku gibt es offenbar keine Änderung, und auch die IP68-Zertifizierung...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"