Betriebssysteme, Programme & Web

Google Assistant: Stimme ändern

Für viele Nutzer ist der Google Assistant eine echte Bereicherung. Ein kurzer Griff zum Smartphone und das Tool beantwortet per Spracheingabe Fragen, die dir auf der Zunge brennen. Darüber hinaus ist das aber nicht die einzige Funktion. Viele Apps lassen sich nämlich ganz bequem per Google Assistant ansprechen. Nun kann es aber sein, dass dir die Stimme der Sprachausgabe nicht gefällt. In diesem Tutorial erfährst du, wie sich die Stimme vom Google Assistant ändern lässt.

Stimme der Sprachausgabe auf dem Smartphone ändern

Hast du den Google Assistant bereits auf deinem Smartphone installiert? Falls nicht, findest du die App natürlich im hauseigenen Google Playstore. Nachdem du sie heruntergeladen und nach deinen Wünschen eingerichtet hast, kanns auch schon direkt losgehen.

  1. Je nachdem, wie der Google Assistant auf deinem System eingerichtet ist, kannst du diesen durch die direkte Ansprache mit „Hey Google“ auf dich aufmerksam machen.
  2. Frage den Sprachassistenten danach, ob er dich direkt zu den Einstellungen lotsen kann.
  3. Der Google Assistant gibt dir nun zwei Möglichkeiten. Entweder du öffnest die Einstellungen per Spracheingabe oder du tippst auf die Bildschirmtaste, die mit einem Zahnrad gekennzeichnet ist.
  4. Bist du nun in den Einstellungen angelangt, scrollst du runter bis zum Menüpunkt „Assistant-Stimme“.
  5. Nun hast du die Wahl zwischen den Farbfeldern „Rot“ und „Orange“. Wobei „Rot“ die wohlbekannte weibliche Stimme ist und „Orange“ eine männliche Sprachausgabe liefert.
  6. Hast du dich entschieden, kannst du die Einstellungen wieder verlassen.

Änderung der Sprachausgabe via Google Home App

Auf einem Smart Speaker oder einem anderen Google Assistant fähigen Gerät lässt sich die Sprachausgabe am einfachsten über die Google Home App verwalten. Navigiere dazu in der Anwendung über deine Kontoeinstellungen – mit einem Klick auf dein Konto oben rechts in der Bildschirmecke.

Wähle dann den Reiter „Assistant-Einstellungen“ und fahre mit Punkt 4 aus „Stimme der Sprachausgabe auf dem Smartphone ändern“ fort.

Neue Stimmen für deinen Google-Assistenten

Hierzulande gibt es zurzeit leider nur zwei Auswahlmöglichkeiten, zwischen denen du entscheiden kannst. In den USA beispielsweise gibt es da bereits weitaus mehr. Darüber hinaus besteht auch nicht die Möglichkeit, neue Stimmen mittels Downloads in den Google-Assistant zu integrieren. Ein Blick auf andere Länder lässt aber hoffen, dass Google relativ zeitnah auch in Deutschland weitere Sprachausgaben zur Verfügung stellt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,087 Beiträge 4,112 Likes

Für viele Nutzer ist der Google Assistant eine echte Bereicherung. Ein kurzer Griff zum Smartphone und das Tool beantwortet per Spracheingabe Fragen, die dir auf der Zunge brennen. Darüber hinaus ist das aber nicht die einzige Funktion. Viele Apps lassen sich nämlich ganz bequem per Google Assistant ansprechen. Nun kann es aber sein, dass dir die Stimme der Sprachausgabe nicht gefällt. In diesem Tutorial erfährst du, wie sich die Stimme vom Google Assistant ändern lässt.
Stimme der Sprachausgabe auf dem Smartphone ändern
Hast du den Google Assistant bereits auf deinem Smartphone installiert? Falls nicht, findest du die App natürlich im hauseigenen Google Playstore. Nachdem du sie heruntergeladen und nach deinen Wünschen eingerichtet hast, kanns auch schon direkt losgehen.

Je nachdem, wie der Google Assistant auf deinem System eingerichtet ist, kannst du diesen durch die...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"