Betriebssysteme, Programme & Web

Google Chrome: So kannst du deine Passwörter auslesen

In jedem Webbrowser, darunter natürlich auch Google Chrome, kannst du deine gespeicherten Passwörter auslesen. Das ist vor allem dann ziemlich praktisch, wenn man ein bestimmtes Kennwort vergessen hat oder generell einsehen will, auf welchen Seiten diverse Anmeldedaten hinterlegt sind. Wie du deine gespeicherten Passwörter im Chrome Browser auslesen kannst, erklären wir in diesem Beitrag.

Passwörter aus Chrome auslesen – so geht’s

Deine persönliche Passwortliste versteckt sich in den Einstellungen des Chrome Browsers. Gehe dazu auf die drei vertikalen Menüpunkte rechts in der Browserleiste, klicke auf „Einstellungen“ und dort unter der Rubrik Automatisches Ausfüllen auf „Passwörter“.

Einstellungen in Google Chrome: Unter dem Abschnitt „Automatisches Ausfüllen“ gelangt man über das Feld „Passwörter“ zur Passwortverwaltung.

In den Passworteinstellungen findest du den Abschnitt „Gespeicherte Passwörter“, in dem die jeweilige Website, der ausgewählte Nutzername und das dazugehörige Passwort aufgelistet werden. Zum Auslesen eines Passworts musst du einfach auf das Augensymbol (siehe nächstes Bild) klicken.

Tipp: Wer sämtliche Passwörter mitsamt ihrer zugehörigen Anmeldedaten einsehen will, kann sich die Liste auch als CSV-Datei herunterladen. Dazu klickt man auf die drei Punkte am rechten Rand und wählt die entsprechende Option aus.

Passwortverwaltung Chrome: Mit Klick auf das Augensymbol werden Passwörter eingeblendet. Wer sämtliche Daten exportieren will, kann dies mit den drei vertikalen Punkten rechts weiter oben tun.

Hier noch einmal die Kurzanleitung:

  1. Folge dem Pfad: Menü > Einstellungen > [Automatisches Ausfüllen] > Passwörter
  2. Klicke auf das Augensymbol rechts neben dem gewünschten Passwort

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"