News

Google Home: Amazon Echo bekommt Konkurrenz

Auf seiner jährlichen Entwicklerkonferenz I/O hat Google heute ein neues Gerät vorgestellt, dass in Konkurrenzkampf mit Amazon Echo tritt, ein portabler Lautsprecher mit integriertem Sprachassistenten mit dem Namen Google Home. Das Gerät wurde vorab schon ein wenig geleakt unter dem Codenamen „Chirp“.

Google Home Features

Wie Amazons Echo, wird Google Home einen virtuellen Assistenten mit Sprachsteuerung integriert haben. Google Assistant wurde heute auch vorgestellt und stellt eine Verbesserung von Google Now dar. Google Home wird mithilfe von Google Assistant künftig natürliche Gespräche mit seinen Nutzern führen können um Fragen zu beantworten, Musik abzuspielen, den nächsten Restaurant-Besuch zu buchen und vieles mehr.

Google_IO_2016_-_Keynote_-_YouTube_-_Google_Chrom_2016-05-18_22-20-47

Auch Aufgaben, die normalerweise am PC erledigt werden, können einfach per Sprachsteuerung erledigt werden. Beispielsweise den Flug überprüfen oder Blumen bestellen.

Google kooperiert dazu bereits zum Start mit einigen bekannten Unternehmen, wie Uber, Spotify, Mytaxi, Pandora, WhatsApp und vielen mehr. Google hat die Plattform bisher jedoch noch nicht für alle Drittentwickler geöffnet, mal sehen wann das kommt.

When I walk into my house, I should be able to interact with the Google Assistant. This is why we’re creating Google Home.Mario Queiroz, VP Product Management

Der Google Home Lautsprecher wird ins heimische WLAN eingebunden und kann auch Musik aus der Cloud oder via Google Cast abspielen. Es gibt somit also keine Limitierung durch Google Play Music, andere Musik-Apps wie Spotify sollten auch unterstützt werden. Falls mehrere Google Home Lautsprecher im Netzwerk sind, kann zwischen ihnen unterschieden werden.

Der Lautsprecher wird in unterschiedlichen Farben erhältlich sein um dem Stil der eigenen vier Wände gerecht zu werden. Man muss also nicht wie bei Amazons Echo auf schwarz setzen.

Google Home wird noch in diesem Jahr im Handel erhältlich sein, ob auch in Deutschland ist noch genauso ungewiss wie der Preis.

Hier geht’s zur Aufzeichnung des Livestreams:

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close