News

Hammerhead True Wireless X: Neue Airpods-Konkurrenz von Razer

Razer erweitert seine In-Ear-Ohrhörer-Reihe um ein neues Modell. Die Hammerhead True Wireless X sollen sich dank niedriger Latenz und LED-Beleuchtung vor allem an Mobile-Gamer richten und den Apple Airpods Konkurrenz machen.

Leichte Ohrhörer mit dediziertem Gaming-Modus

Mit den brandneuen Hammerhead True Wireless X veröffentlicht Hardware-Hersteller Razer das nunmehr dritte Modell der beliebten In-Ear-Serie und schielt damit einmal mehr auf den weltweiten Kassenschlager namens Apple Airpods.

Das neue Modell richtet sich dabei vor allem an Mobile-Gamer, die dank niedriger Latenz von 60 ms und individuell abgestimmter 13-mm-Treiber voll auf ihre Kosten kommen sollen. Mit einem Gewicht von nur 10 Gramm pro Earbud und 42 Gramm samt Ladecase sind die Ohrhörer perfekt für den mobilen Einsatz geeignet. Dank Bluetooth 5.2 verbinden sich die Ohrhörer mittels Auto Pairing automatisch mit kompatiblen Geräten. Die Kopplung mit anderer Peripherie erfolgt ganz klassisch per Eingabe.

Auch mit einem Notebook lassen sich die Razer Hammerhear True Wireless X verbinden

Zudem verfügen die Hammerhead True Wireless X über eine Touch-Steuerung, mit der sich Musik, Anrufe, Gaming-Modus und Sprachassistenten des Smartphones durch kurzes Antippen bequem aktivieren lassen.

Die Razer-typische LED-Beleuchtung lässt sich auf Wunsch deaktivieren, was bei einer Lautstärke von 50 Prozent immerhin für eine Stunde mehr Akkulaufzeit sorgt. Mit aktivierter Beleuchtung halten die In-Ears rund sechs Stunden lang durch, in Verbindung mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladecase verspricht Razer ein Durchhaltevermögen von bis zu 28 Stunden.

Individueller Klang durch Mobile-App

Das recht basslastige Klangbild lässt sich mithilfe der Razer Audio App für Android und iOS weiter individualisieren. Hier stehen verschiedene Equalizer-Presets zur Auswahl, außerdem kann in der App die Touch-Geste für beide Earbuds individuell neu zugewiesen werden.

Einstellungen lassen sich mithilfe der Razer Audio App vornehmen

Technisch setzen die Hammerhead True Wireless X auf eine Impedanz von 32 Ohm und decken ein Frequenzband von 20 Hz bis 20 kHz ab. Als Codecs werden AAC und SBC unterstützt, während Telefongespräche mithilfe des omnidirektionalen Mikrofons geführt werden können.

Die Razer Hammerhead True Wireless X sind ab sofort zu einer UVP von 89,99 Euro auf der Homepage des Herstellers verfügbar. Damit positioniert sich das neue Modell zwischen den ursprünglichen Hammerheads und der hochwertigen Pro-Variante samt THX-Zertifizierung und aktiver Rauschunterdrückung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,580 Beiträge 946 Likes

Razer erweitert seine In-Ear-Ohrhörer-Reihe um ein neues Modell. Die Hammerhead True Wireless X sollen sich dank niedriger Latenz und LED-Beleuchtung vor allem an Mobile-Gamer richten und den Apple Airpods Konkurrenz machen. Leichte Ohrhörer mit dediziertem Gaming-Modus Mit den brandneuen Hammerhead True Wireless X veröffentlicht Hardware-Hersteller Razer das nunmehr dritte Modell der beliebten In-Ear-Serie und schielt … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"