News

Hier kommt das OnePlus 2!

Das neue OnePlus 2 ist da! Das selbsternannte Flagschiff-Killer Smartphone wurde heute morgen offiziell vorgestellt. Wir erhalten einen Blick auf das neue Design und auf ein paar neue Featueres im positiven so wie im negativen Sinne. Denn Funktionen wie NFC und Quick Charge sind bei dem neuen OnePlus 2 nicht integriert.

OP_s01_c004

Ausstattung

Bei dem OnePlus 2 setzt OnePlus auf ein 5,5 Zoll großes Display in Full-HD Auflösung in 1920 x 1080 Pixeln. Zu den weiteren technischen Merkmalen des OnePlus 2 gehört ein Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor, 16 oder 64 GB Speicher und 4 GB RAM (3 GB RAM bei der 16 GB-Ausgabe). Hier setzt OnePlus auf schnellen LPDDR4 Ram, der auch in den aktuellen Samsung-Geräten verbaut ist. Auf der Vorderseite des Smartphones befindet sich noch ein Fingerabdruck-Scanner. Es lassen sich bis zu 5 Fingerabdrücke speichern. Doch wie bereits erwähnt, gibt es auch ein paar negative Seiten an dem Smartphone. Denn der Akku verfügt nur über eine Kapazität von 3.300 mAh und wird über den USB Typ C-Port mit dem Smartphone verbunden. Allerdings ist dies kein 3.1 USB Port, was für schnellere Geschwindigkeiten gesorgt hätte. Ebenfalls fehlt leider die QuickCharge-Technologie, sodass Berichten zu folge das Aufladen des Akkus c.a 3 Stunden dauerte. Das OnePlus 2 unterstützt 850, 900, 1800 und 1900 MHz-Frequenzen und sollte anders als das OnePlus One auch in ländlichen Gebieten surfen mit LTE-Geschwindigkeit ermöglichen.

OP_s02_c013

Ebenfalls hat das OnePlus 2 Android 5.1 und basiert auf dem OxygenOS. Außerdem kann man 2 SIM-Karten dank des DUAL-SIM in das Smartphone einlegen. Das neue Smartphone bringt ebenfalls einen Button, um Alarme schnell zu deaktivieren.

Kamera

Die Hauptkamera ist eine 13 Megapixel-Kamera, die mit Laserautofokus und einer f/2.0-Blende ausgestattet ist. Die Frontkamera ist eine 5 Megapixel-Kamera. Zusätzlich minimiert die 6-fach-Linse Verzerrungen und garantiert gestochen scharfe Fotos. Egal ob am Tag oder in der Nacht.

OP_s02_c014

Preisvergleich

Das OnePlus 2 wird vorerst nur über den Erhalt einer Einladung erwerblich sein, diese wird das Startup in den kommenden Wochen nach und nach an die Nutzer über die sozialen Netzwerke verteilen. Ab dem 11. August soll die Auslieferung  der Smartphones beginnen. In Europa kostet die 16 GB-Variante 339 Euro, für die 64 GB-Version werden 399 Euro fällig. Das OnePlus 2 ist deutlich teurer als das OnePlus One, dennoch im Vergleich zu den Konkurrenten wie das iPhone 6, Samsung Galaxy S6 oder dem LG G4 ein Schnäppchen.

Technische Daten

OnePlus One One Plus 2
Display 5.5 Zoll (1920 x 1080 Full-HD) LTPS 5.5 Zoll Display (1920 x 1080 Full-HD)
Größe 152.9 x 75.9 x 8.9 mm 151.8 x 74.9 x 9.9 mm
Gewicht 162 g 175 g
Betriebssystem CyanogenMod 12, OxygenOS (beides Android Lollipop) OxygenOS (Android Lollipop)
Prozessor Vierkern (Snapdragon 801, 2.5 GHz) Achtkern (Snapdragon 810, 1.8 GHz)
Speicher 16/64 GB 16 GB, 3 GB RAM
64 GB, 4 GB RAM
Akku 3.100 mAh 3.300 mAh
Kamera 13 MP, 5MP Front 13 MP (besserer Focus & Belichtung), 5 MP Front
Anschlüsse microUSB 2.0, Kopfhörer microUSB 2.0 mit USB Typ-C Anschluss, Kopfhörer
Arbeitsspeicher 3 GB 3 GB (16 GB Version), 4 GB (64 GB Version)

Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

2 Comments

    1. Hallo Jonas,

      Vielen dank für das Lesen und kommentieren meines Beitrags. Da Ich aktuell leider grade sehr viel im Stress bin, komme ich erst heute dazu deinen Kommentar zu lesen und Ihn zu beantworten. Dafür entschuldige ich mich. Aber was für ein Bild meinst du? Mein Profilbild?

      Mit freundlichen Grüßen,

      Jean-Pierre Koch

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close