News

High-End-Gaming-Notebook MSI GE65 RAIDER mit 240 Hz vorgestellt

Das taiwanesische Unternehmen MSI hat im Vorfeld der Computex 2019 das High-End-Gaming-Notebook MSI GE65 RAIDER vorgestellt.

Das 15,6-Zoll Gerät verfügt über ein IPS-Panel mit 240 Hz Bildwiederholfrequenz und eine Nvidia GeForce RTX 2060 oder 2070. Den Prozessor hat MSI bisher nicht veröffentlicht. Da von sechs Kernen und zwölf Threads gesprochen wird, ist hier vermutlich der i7-9750H Coffee-Lake-Refresh-Generation verbaut, der über eine TDP von 45 Watt verfügt. Die Komponenten versprechen damit auch für anspruchsvolle Titel genügend Leistung.

Damit die High-End-Komponenten auch bei langen Gaming-Sessions nicht überhitzen ist die MSI Cooler Boost 5-Technik verbaut, deren zwei Lüfter in Kombination mit sieben Heatpipes die Verlustwärme schnell aus dem Gehäuse befördern.

Die zwei DDR4-2666-RAM-Module bieten im Dual-Channel-Modus bis zu 64 GByte Kapazität. Eine Festplatte sorgt in Kombination mit zwei NVMe-SSDs für genügend Speicherplatz. Im herkömmlichen Clamshell-Gerät (ohne Tablet-Modus) sind außerdem drei USB-A-Steckplätze, USB-C, ein LAN-Port, ein Minidisplayport und HDMI 2.0b verbaut. WLAN wird über das Gaming-Modul Killer Wi-Fi 6 AX1650 unterstützt.

Das Einsteigermodell soll ab Juni für 2.200 Euro erscheinen. Die Konfiguration ist noch nicht bekannt, einzig dass die Geforce RTX 2060 verbaut sein wird gilt als sicher.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close