News

HTC präsentiert 5G-Hub

HTC präsentiert einen 5G-Hub der ganz besonderen Art. In erster Linie stellt das Gerät einen Hotspot dar, der bis zu zwanzig Nutzern Zugang zu einem 5G-Netzwerk gewährt. Darüber hinaus kann das Gerät jedoch selbst zu Unterhaltungszwecken eingesetzt werden.

Für diesen Zusatznutzen ist es mit einem integrierten, fünf Zoll großen Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln sowie mit dem Betriebssystem Android 9 ausgestattet. So können etwa Serien und Filme aus verschiedenen Streaming-Apps abgerufen werden. Über den USB-C-Anschluss lässt das Gerät sich zudem mit anderen Geräten verbinden, womit weitere Inhalte auf es übertragen werden können und umgekehrt. Hinzu kommen WLAN-Kompatibilität sowie ein microSD-Steckplatz. Über diese beiden Wege können Inhalte auch ohne 5G- oder LTE-Verbindung abgerufen werden.

Angetrieben wird das per Sprachbefehl gesteuerte Gerät vom Prozessor „Snapdragon 855“ aus dem Hause Qualcomm. Hinzu kommen vier GB Arbeitsspeicher, ein interner Speicher von 32 GB und ein integrierter Akku, welcher den Hub auch unterwegs einsetzbar macht. Der leistungsstarke Prozessor macht indes auch die Wiedergabe anspruchsvoller Inhalte möglich – so wird der Hub auch zum Spielen geeignet sein.

Der Haupteinsatzzweck ist jedoch der Aufbau eines 5G-Netzwerks. Um das Gerät auch in professionellen Kontexten etablieren zu können, stattet HTC es mit Ethernet aus. Alle verbundenen Geräte befinden sich automatisch in einem verschlüsselten Netzwerk. Weiterhin besteht die Möglichkeit, ein internes VPN einzustellen.

Angeboten werden soll der Multimedia-Business-Hub ab dem zweiten Quartal 2019. Der Verkaufsstart wird sich jedoch auf ausgewählte US-Partner beschränken. Ob und wann das Gerät nach Europa kommen wird, ist bisher nicht bekannt.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close