News

Huawei Nova 2: Mittelklasse-Smartphone mit starker Kamera

Mit dem Nova 2 stellt Huawei der Selfie-Generation ein schlankes und leichtes Smartphone zur Seite, das nicht nur durch sein Design an Apples iPhone erinnert. Dabei soll das Huawei Nova 2 keineswegs eine Kopie dessen sein, sondern eher eine Hommage darstellen. Mit lediglich 142,2 x 68,9 x 6,9 Millimeter und gerade einmal 143 Gramm, ist das Nova 2 äußerst handlich und lässt sich meist mit nur einer Hand bedienen.

Durch ein Gehäuse aus Aluminium ist das Smartphone von Huawei nicht nur leicht, sondern auch robust. Die Rückseite ist matt gehalten und bietet besondere Griffigkeit, sogar mit feuchten Händen. Die Seitenflächen des Huawei Nova 2 sind mit abriebfestem, hochglänzendem Klavierlack beschichtet, was eine gewisse Festigkeit gegen Stöße verspricht.

Zudem lässt sich das Huawei Smartphone äußerst bequem bedienen. Das Entsperren beispielsweise lässt sich mit nur einem Finger bewerkstelligen. In puncto Technik beschränkt sich das Nova 2 allerdings auf die wesentlichen Dinge, wenn auch das Display und die Kamera eine angenehme Ausnahme im Bereich der Mittelklasse-Smartphones darstellt. Denn das Display bietet eine FullHD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf 5 Zoll. Zusätzlich sind die wiedergegebenen Farben kräftig und die Helligkeit ist durchaus ausreichend.

Technik und Allgemeines

Die große Stärke des Huawei Nova 2 ist sein Display. Die Hardware des Huawei Smartphones kann mit vergleichbaren Modellen seiner Klasse mithalten. Zwar ist das Huawei Nova 2 mit seinen acht Kernen und dem 4 Gigabyte starken Arbeitsspeicher kein Hochleistungsgerät, eignet sich aber dennoch für anspruchsvolle Games unterwegs. Der Akku verfügt zudem über eine sehr stromsparende Technik und hält unter extremen Dauereinsatz mindestens einen ganzen Tag. Zum Betriebssystem des Huawei Nova 2 gehört das angepasste Android Nougat, welches ebenfalls zum Stromsparen beiträgt.

Vor allem aber Freunde von Selfies kommen mit dem Nova 2 voll auf ihre Kosten. Denn im Mittelpunkt des Huawei Smartphones steht ganz klar das Kamera-Trio. Dies ist mittlerweile auch bei Modellen der Mittelklasse keine Seltenheit mehr, jedoch überrascht beim Nova 2 die Qualität der Frontkamera, die 20 Megapixel stark ist. So lassen sich gestochen scharfe Selfies schießen und mit dem Anti-Falten Effekt wirken die Fotos noch schöner. Jedoch hat die Kamera auch ihre Schwächen. Bei Zoom-Aufnahmen werden die Details leicht unscharf dargestellt, dafür arbeiten die beiden Fotolinsen auf der Rückseite ohne die Mithilfe von Leica.

Das Huawei Nova 2 verwendet zwar keine ausgefallene Technik, ist aber trotzdem auf dem aktuellen Stand. So verwendet Huawei bei seinem Nova 2 ebenfalls den Kirin 659 Prozessor, der nicht gerade zum alten Eisen gehört und relativ leistungsstark ist. Zudem soll das Huawei Nova 2 vorwiegend die Zielgruppe ansprechen, die gern und viel Fotos schießt. Gerade in diesem Bereich kann das Smartphone aus dem Hause Huawei durchaus mit der Konkurrenz in seiner Klasse mithalten.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close