News

HyperX zeigt brandneue Headsets, FURY-RAM und Origins Keyboard

Kingstons Gamingbrand HyperX hat auf der diesjährigen gamescom viele neue Produkte im Gepäck, die nun in den kommenden Wochen auf den Markt kommen sollen. Mit dabei ist eine ganze Palette Gaming Headsets für Konsolen und PC, der neue Fury Arbeitsspeicher, ein Gaming Keyboard der Origin-Reihe und ein Chargepad.

Cloud Alpha S Headset

Die Vorstellung startet mit dem Cloud Alpha S Gaming Headset, der Erweiterung des Cloud Alpha. Seine Besonderheit ist der Bass-Boost, der für jede Ohrmuschel individuell eingestellt werden kann, sowie der konfigurierbare HyperX Virtual 7.1 Surround Sound. Das Alpha S verfügt über eine Zweikammer-Technologie, die für besonderen, dynamischeren Klang sorgen soll. Das Headset soll speziell für Gamer eine bessere Soundpräzision und Einstellungsmöglichkeiten haben.

Die umschließenden Ohrmuscheln sind aus Memory-Schaum, der einen bequemen Ersteindruck macht. Die Materialien sind besonders atmungsaktiv, um Schwitzen entgegen zu wirken. Das Gestell ist aus Aluminium und gut dehnbar. Das abnehmbare Clip-Mikrofon soll Umgebungsgeräusche unterdrücken. Auf den ersten Blick ist das HyperX Cloud Alpha S ein gutes Headset für die gehobene Mittelklasse.

Mit dabei ist auch eine Reisetasche und ein Ersatz-Set von Ohrpolstern. Zu haben ist das gute Stück ab Winter für eine UVP von $129,99.

Konsolenheadsets

Für die Konsolen hat der US-Amerikanische Hersteller gleich mehrere Headsets im Petto. Die wichtigsten Merkmale der Playstation- und Xbox-Headsets fassen wir für euch als Übersicht zusammen:

HyperX CloudX Flight Gaming Headset

  • Für Xbox
  • Wireless mit bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit
  • 90° rotierbare Ohrmuscheln
  • grüne LED-Beleuchtungseffekte
  • eingebauter „headset chat mixer“, um Lautstärken von Spielen und Chat-Audio zu verstellen
  • Funktionsknöpfe an der rechten Ohrmuschel
  • verfügbar im Winter
  • UVP 139,99 €

1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Marlon Haupt

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Related Articles

Back to top button
Close