NewsPressemitteilung

IFA 2018 – Die neuen taktilen Nanoleaf Canvas Lichtquadrate

Das neue Nanoleaf Canvas-Lichtsystem wird in Europa erstmalig auf der diesjährigen IFA 2018 zu sehen sein. In Halle 26, Stand 382 zeigt das kanadische Unternehmen, wie smarte Beleuchtung zukünftig aussehen wird und wie sich smarte Geräte auch ohne App steuern lassen. Die Weiterentwicklung der beliebten dreieckigen Nanoleaf Light Panels wartet mit einigen neuen Funktionen auf, die Beleuchtung zuhause und im Alltag noch individueller und angenehmer gestalten.

  • Quadratisches Design – noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten und grenzenlose Erweiterbarkeit
  • Touchpanels – Lichtszenen und Farbanimationen können ohne App gewechselt werden. Eine Berührung oder ein Wischen reicht dafür aus
  • Neue Effekte – Berührungen der Panels erzeugen visuelle Effekte über die gesamte Installation hinweg
  • Integrierte Rhythm-Technologie – sofort verfügbare Visualisierung von Musik und Umgebungsgeräuschen in Echtzeit

Die intuitive Kontrolle durch Berührung sowie das modulare quadratische Design macht aus Alltagsbeleuchtung eine punktgenaues individualisiertes visuelles Erlebnis für Alle und Jeden. Egal ob zuhause, im Büro oder in der Lieblingsbar – für jede Umgebung lässt sich das Idealdesign zusammenstellen und für jede Stimmung stehen bereits mehrere Lichtszenen in der kostenfreien App zum Download bereit. So wird die Disconacht genauso unterstützt wie der romantische Abend zu zweit oder das Gute-Nacht-Sagen mit dem Nachwuchs. Musik wird ebenfalls auf Wunsch ohne Zeitverlust in passgenaue Lichterwelten transformiert.

Nanoleaf Canvas können über eine Zeitschaltuhr, Berührungen, die App oder per Sprachbefehl über Siri, Google Assistant und Amazon Alexa gesteuert werden. Eine einzelne Steuereinheit reicht nunmehr aus, um mehrere Hundert der Lichtquadrate zu kontrollieren. Effekte lassen sich von jedem Canvas-Lichtbaustein aus initiieren.

Wie kann das aussehen? Ganz einfach! Nach dem Herbst steht uns bald der Winter ins Haus. Dank der Nanoleaf Canvas jedoch können wir alle mit einem wunderschönen Sonnenaufgang in den Tag starten. Auf dem Weg ins Bad fahren wir dann mit der Hand an der Wand entlang und sorgen so dafür, dass ein Kräuseln durch den orange-gelben Farbverlauf der Canvas-Lichtquadrate verläuft. Während draußen die Sonne aufgeht, erwacht auch das Zimmer zum Leben.

Intuitive, taktile Beleuchtung

  • Kinderleichte Steuerung der Lichtquadrate ohne Smartphone durch „Touch to Turn“
  • Dynamische Animationen mit brillanten berührungsgesteuerten Effekten
  • Steuerung mit der Nanoleaf Smarter App oder über Sprachsteuerung

100% individualisierbar

  • Unzählige Designmöglichkeiten durch den neuen modularen, quadratischen Formfaktor der Panels
  • Mehrere Hundert Lichtquadrate werden von einer einzigen Steuereinheit kontrolliert
  • Die integrierte Rhythm-Technologie visualisiert alle Lieblingssongs in Echtzeit zu Lichtsymphonien
  • Das revolutionäre Design leuchtet selbst die Kanten aus und sorgt für einen modernen großflächigen Auftritt

Umfassende und beeindruckende Lichtlösung für ….

  • Design und Lebensgefühl, um das perfekte Ambiente im Schlaf- und Wohnzimmer zu schaffen
  • Funktionales weißes Licht im Arbeitszimmer
  • Farbkleckse im Kinderzimmer oder dem Hobbykeller
  • Stimmungsvolle Begrüßung in Büroumgebungen
  • Stimmungsvolle Abenduntermalung in Bars und Cafés

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close