News

IFA 2019: Acer erweitert seine Nitro XV3-Serie um vier Modelle

Acer stellt auf der IFA 2019 neue Monitore der XV3-Serie vor. Ein erschwinglicher Preis, hohe Auflösungen und Bildwiederholungsraten sollen das Merkmal der vier neuen Nitro XV3-Monitore sein. Die Monitore sind entweder in 24,5 oder 27 Zoll verfügbar. Sie unterstützten AMDs Adaptive-Sync-Technologie und NVIDIA G-SYNC. So werden variable Bildwiederholungsraten NVIDIA-Grafikkarten der GTX-10- oder RTX-20-Serie. Ebenso unterstützt werden aktuelle Grafikkarten von AMD. Durch die Fast Liquid Crystals der Agile-Splendor-Technologie wird eine Abdeckung des sRGB-Farbraums von 99 Prozent möglich.

Der Acer Game Mode der XV3-Serie verfügt über acht Presets (Vorkonfigurationen), die über einen Hotkey oder die Einstellungen im OSD aktiviert werden können. Displayinhalte können entsprechend optimiert werden, von Acer sind folgende Kategorien vorgefertigt: Action, Rennsport, Sport, Benutzer, Standard, ECO, Grafik und Film. Mit Black Boost sind elf Schwarzstufen möglich. Weitere Feature sind bereits von Acer bekannt: VisionCare mit Flickerless, BlueLightShield, ComfyView und Low-Dimming. Alle diese Technologie schonen die Augen und erhöhen den Komfort, auch bei längeren Sitzungen.

Preise und Verfügbarkeit

  • Acer Nitro XV273US mit 27 Zoll, WQHD (2560 x 1440), 165 Hz, erhältlich ab Q4 2019 für 499 Euro
  • Acer Nitro XV273X mit 27 Zoll, Full HD (1920 x 1080), 240 Hz, erhältlich Q4 2019 für 399 Euro
  • Acer Nitro XV253QX, 24,5 Zoll, Full HD (1920 x 1080), 240 Hz, erhältlich Q4 2019 für 349 Euro
  • Acer Nitro XV253QP, 24,5 Zoll, Full HD (1920 x 1080), 144 Hz, erhältlich für Q4 2019 249 Euro

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close