News

IFA 2019: Huawei zeigt Kirin 990 SoC mit 5G

Huawei hat auf der IFA in Berlin einen neuen Prozessor für Mobilgeräte vorgestellt. Der Kirin 990 bietet 8 Kerne verspricht mehr Leistung sowie eine höhere Effizienz als der Kirin 980. Außerdem wurde eine Version vorgestellt, die 5G bereits integriert hat.

Die acht Kerne des SoCs bestehen aus zwei Cortex A76 Kernen mit bis zu 2,86 GHz, zwei mit bis zu 2,36 GHz sowie vier Cortex A55 Kernen mit bis zu 1,95 GHz. Der SoC ohne 5G-Einheit taktet ein wenig langsamer. Für die Grafikpower ist eine Mali-G76-GPU mit 16 Kernen sowie Intel Smart Cache zuständig.

Der Kirin 990 verfügt über eine überarbeitete KI-Einheit, die Personen in Videos erkennen soll, um den Hintergrund live zu verändern. Auch bei Fotos und Videos soll dies zu Verbesserungen führen, so soll das Bildrauschen reduziert werden und die Bildqualität auf DSLR-Niveau gehoben werden.

Erstmals verbaut wird der Kirin 990 im Huawei Mate X und Mate 30. Dort werden wir dann sehen, ob die KI die Fotos und Videos wirklich nochmal so stark verbessern kann.

https://twitter.com/HuaweiMobile/status/1169900611862556672

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close