News

IFA 2019: Neue Generation der FRITZ!Repeater ab sofort im Handel

AVM kündigt auf der IFA 2019 die neue Generation ihrer FRITZ!Repeater an, die auch schon direkt im Handel verfügbar sind.

Den Anfang macht der FRITZ!Repeater 600. Durch sein quadratisches Format ist er besonders platzsparend, verfügt aber trotzdem über vier Antennen, die im 2,4-GHz-Bereich mit bis zu 600 MBit/s arbeiten. Ebenso platzsparend ist der FRITZ!Repeater 1200, der zusätzlich über das 5-GHz-Band verfügt. Dadurch werden Übertragungsraten bis zu 1.266 MBit/s möglich. Für zusätzliche Konnektivität sorgt der Gigabit-LAN-Port.

Für mehr Power und Reichweite solltet ihr auf den FRITZ!Repeater 2400 oder gleich 3000 setzten. Pro Frequenzband verfügt der 2400 über vier Antennen und gewährleistet so bis zu 2.333 MBit/s. Der Repeater 3000 ist mit einer zusätzlichen 5-GHz-Funkeineit (Triband) ausgestattet. Diese ist ausschließlich für die Anbindung an die FRITZ!Box zuständig.

Alle Repeater unterstützen WPS und können so einfach in euer Netzwerk eingebunden werden. Router anderer Hersteller sind selbstverständlich auch einsetzbar. Die neue Generation erhält 5 Jahre Herstellergarantie und regelmäßige Updates.

Preise und Verfügbarkeit

Alle WLAN-Mesh-Repeater sind im Handel erhältlich. FRITZ!Repeater 3000: 129 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 2400: 89 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 1200: 69 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 600: 49 Euro (UVP)

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button