News

IKEA-Beleuchtungssystem TRÅDFRI wird mit HomeKit, Amazon Echo und Google Home kompatibel

IKEA kündigte jüngst an, dass die Smart-Lighting-Kollektion TRÅDFRI künftig durch HomeKit, Amazon Echo und Google Home steuerbar sein wird. TRÅDFRI ist bereits seit April in Deutschland erhältlich und stellt eine direkte Konkurrenz zu „Hue“ von Philips dar. Die neuen Funktionen sollen im Sommer nachgerüstet werden.

IKEA verkündete, dass es einen einfachen Zugang zu Smart-Home-Technologien schaffen und seine Produkte aus diesem Grund mit möglichst vielen anderen auf dem Markt erhältlichen Technologien kompatibel machen will. In den kommenden Monaten und Jahren soll das hauseigene Smart-Home-Angebot konsequent ausgebaut werden.

Die neuen Funktionen sollen durch Software-Aktualisierungen des TRÅDFRI-Gateways und der TRÅDFRI-App bereitsgestellt werden.

Die beliebtesten Smart Home Produkte

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
Preis: € 58,48 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir stellen vor: Echo Flex – Steuern Sie Smart Home-Geräte mit Alexa
Preis: € 29,23 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Sandstein Stoff
Preis: € 58,48 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"