News

Ikea präsentiert eigenes Smart Home System Trådfri

Mit dem Smart Home System Trådfri geht der schwedische Möbelhändler Ikea neue Wege, die zwar etwas überraschend, aber teils sehr spektakulär verlaufen. Das gilt auch für das neue Smart Home System des Unternehmens, das sich als Möbelhauskette weltweit einen Namen gemacht hat. Natürlich macht es Sinn, nun ein eigenes Smart Home System zu präsentieren, das dazu auch noch tolle Features bietet, etwa die Steuerung via Smartphone. Auf diese Features wird auch nachfolgend noch etwas näher eingegangen. Trådfri bedeutet auf Deutsch übrigens „kabellos“.

Was bietet das neue Ikea Smart Home System Trådfri?

Mal abgesehen vom Namen, den Ikea seinem neuen Smart Home System verpasst hat, kann sich Trådfri absolut sehen lassen. Für einen Laien in dieser Branche – anders kann Ikea in diesem Zusammenhang nicht bezeichnet werden – hat das Unternehmen unglaubliche Arbeit geleistet. Besonders hervorzuheben bei Trådfri sind die nachfolgend genannten Eigenschaften:

  • Steuerung per Smartphone problemlos möglich
  • Lampen- und Bewegungsmelder als fester Bestandteil integriert
  • Inklusive WLAN-Funktion für die Kontrolle rund um die Uhr von überall auf der Welt aus

Trådfri weiß natürlich noch mit zahlreichen anderen Eigenschaften zu punkten, etwa eine Fernbedienung und geschickte Farbanpassungen der Leuchtelemente. Das aktuelle Standardpaket bzw. Basis-Set umfasst neben der Fernbedienung auch dimmbare Leuchtmittel, die an die jeweilige Farbtemperatur angepasst sind.

Preis und Verfügbarkeit des Ikea Smart Home Systems Trådfri

Das Ikea Smart Home System Trådfri soll laut Hersteller und Vertreiber bereits ab diesem Monat in den Filialen erworben werden können. Die Preise variieren natürlich, da ein Home System stets aus mehreren Komponenten besteht. So kosten die Leuchtmittel, die ebenfalls bei Ikea erworben werden können, je nach Lumenzahl und Lebensdauer zwischen 15 und 50 Euro. Die flachen Lichtelemente – die auch Float Panels genannt werden – und etwa als Wand- und Deckenlampen fungieren, sind im Smart Home System von Ikea für rund 90 Euro erhältlich.

Unser Fazit zum Ikea Smart Home System Trådfri

Mit dem Ikea Smart Home System Trådfri hat das schwedische Unternehmen einmal mehr den Kern der Zeit getroffen und wird unserer Einschätzung nach durchaus auf eine große Nachfrage treffen. Je nach Umfang des Systems variiert der Preis von Trådfri. Dank der eigenen Zusammenstellungsmöglichkeiten profitiert der Kunde jedoch stets von einem hohen Maß an Flexibilität. Daher gilt: Daumen hoch für das Ikea Smart Home System Trådfri.

Die beliebtesten Smart Home Produkte

Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Alexa | Anthrazit
Preis: € 59,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
Preis: € 49,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Echo Dot (4. Generation) | Smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa | Weiß
Preis: € 69,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"