News

In-Ear-Kopfhörern von Cambridge Audio: Melomania Touch

Von Cambridge Audio gibt es ab sofort die Melomania Touch, als neues Mitglied der Melomania-Reihe sollen sie bis zu 50 Stunden Wiedergabezeit mitbringen.

„Touch me“

Bei der Entwicklung der Melomania Touch True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer hat sich Cambridge Audio nicht lumpen lassen und die Daten von mehr als 3.000 Ohrabdrücken mit einfließen lassen. Damit sollen die In-Ears eine optimale Passform für jedes Ohr erreichen. Mit dem neu entwickelten Gehäuse passen sich die Ohrhörer nahtlos an die Gehörmuschel des Nutzers an. Garantiert wird die Passform durch die mitgelieferten Ohrenflügel sowie Ohrpassstücke. Die Ohrhörer verfügen über eine intuitive Touchfunktion, wodurch Lautstärke, Wiedergabe und auch das Annehmen von Telefonaten ganz einfach gesteuert werden kann. Mit dem Touch-Befehl können dann auch die gängigen Sprachassistenten wie Siri und Google Assistant aktiviert werden.

Einmaliger „Great British Sound“

Mit der Class A/B-Verstärkertechnologie von Cambridge Audio bieten die Melomania Touch ein nie dagewesenes Klangerlebnis. Die Verstärkertechnologie wird erstmals bei den Melomania Touch von Cambridge Audio eingesetzt, die damit den einmaligen „Great British Sound“ bieten sollen. Für die Klangfülle sorgen dabei die mit Graphen beschichteten 7-mm-Treiber. Mit AAC und dem hochauflösenden Bluetooth-Codecs aptX geht dazu auch kein Detail des Sounds bei der Wiedergabe unter. Die Akkulaufzeit der In-Ears beträgt dabei unglaubliche 50 Stunden, durch Verwendung des Lade-Case. So bleibt man unabhängig von irgendwelchen Steckdosen. Nutzt man die Ohrhörer zur dauerhaften Musikwiedergabe so kommt man auf 9 Stunden Dauerbeschallung. Nach einem kurzen Ladestopp im Lade-Case kann es dann auch schon weitergehen. Für eine stabile Verbindung sorgen der neueste Qualcomm Chipsatz und die Bluetooth-5.0-Verbindung. Mit den Mikrofonen der neuesten Generation sind die In-Ears auch bestens zum Telefonieren geeignet.

Melomania App

Zur Anpassung des Klangs hat der Hersteller die Melomania-App rausgebracht. Über diese können individuelle Modi eingestellt und das Hörerlebnis für den Nutzer perfekt angepasst werden. Gerade der „Transparency “-Modus ist für Gespräche besonders geeignet und unterdrückt die Umgebungsgeräusche. Das Ganze lässt sich auch mit der Touch-Funktion steuern. Mit der App lassen sich natürlich auch die Firmware-Updates einspielen und der aktuelle Ladestand der Melomania Touch In-Ears anzeigen. Dazu gibt es noch die Funktion „Find my Earphones“, damit hier auch nichts verloren geht.

Verfügbarkeit und Preis

Die neuen Melomania Touch True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer sind ab kommenden Januar bei Amazon und im Cambridge Audio Webshop zu einem Preis von 139,95 Euro erhältlich. Farblich bleibt die Wahl zwischen Weiß und Schwarz.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"