News

In eigener Sache: Mein neuer Arbeitgeber

Die letzten Semester habe ich in Lübeck an der Universität Medieninformatik studiert – die Zeiten sind jetzt vorbei. Relativ spontan habe ich mich bei Caseking als Content Manager beworben und wurde angenommen. Die gravierende Änderung in meinem Leben möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Der letzte Monat war daher recht stressig für mich, denn ich musste eine Wohnung in Berlin finden und den Umzug organisieren. Das hat jedoch super geklappt und ich wohne jetzt seit gut einer Woche in Berlin. Ich habe das Gefühl in Berlin wird ein wenig langsamer gearbeitet als in Norddeutschland, denn auf meine Spüle und meinen Herd musste ich bis heute warten und mein Kabel-Internet funktioniert auch immer noch nicht. Sogar die Post scheint langsam zu arbeiten, denn ich warte seit über eine Woche auf einen Brief, der in Berlin abgeschickt wurde, also nur ein paar Kilometer zurücklegen muss. Doch ansonsten habe ich mich schon gut eingerichtet und bin gut angekommen.

Heute war mein erster Arbeitstag bei Caseking. Um 10 Uhr ging es los und den neuen Mitarbeitern wurde alles gezeigt und erklärt. Der Tag fing daher sehr entspannt an, ich habe heute aber auch schon produktiv gearbeitet und erste Inhalte erstellt. In Zukunft werde ich also zu den Content Lieferanten von Caseking gehören und den unter Gamern bekannten und beliebten Online-Shop betexten.

Was bedeutet das für Basic Tutorials?

Da wir als Blog im Technik- und Gaming-Bereich unterwegs sind, ist unsere Zielgruppe natürlich auch für Caseking interessant. Deshalb haben wir in der Vergangenheit auch bereits mit Caseking kooperiert. Das wird in Zukunft sicherlich auch weiterhin der Fall sein. Der Blog wurde jedoch nicht von Caseking übernommen oder steht sonstwie in direkter Verbindung. Ich trenne meine Arbeit bei Caseking strickt von diesem Blog, wir werden also weiterhin so berichten wie bisher.

Dadurch dass ich kein Student mehr bin, sondern Vollzeit arbeite, habe ich nicht mehr so viel „Freizeit“, die ich in den Blog investieren kann. Ich werde versuchen den Blog so gut es geht weiter zu führen, meine Arbeit bei Caseking geht jedoch vor. Es kann also sein, dass ich weniger für den Blog mache, doch das wird die Zukunft zeigen.

Letzten Endes sind wir inzwischen jedoch ein starkes Team, das nicht nur auf meine Leistung angewiesen ist. Falls du Lust hast mitzuwirken, bist du natürlich auch gerne eingeladen deine Meinung über die neuesten Spiele- oder Technik-Highlights mit der Öffentlichkeit zu teilen.

In dem Sinne – Danke, dass du unsere Inhalte verfolgst. Falls du Feedback zu unserem Blog oder einem der Inhalte hast, du kannst überall ein Kommentar hinterlassen oder uns beispielsweise über Discord direkt kontaktieren.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close