PC-Komponenten

Inter-Tech C-701 Panorama – Viel Glas für wenig Geld

Inneneindruck

Wie wir bereits aufgrund der äußeren Gestaltung vermutet haben, weicht das Layout im Innenraum deutlich vom üblichen Standard ab. So setzt der Hersteller beim C-701 Panorama auf ein vertikales Zwei-Kammer-System. Die Hauptkammer ist sehr offen gestaltet und bietet viel Platz für zahlreiche Komponenten. So gibt es hier theoretisch sogar Raum für E-ATX-Mainboards und für bis zu acht Erweiterungskarten. Baut man jedoch ein E-ATX-Mainboard ein, dann überragt dieses die drei seitlichen Lüfter-Montageplätze. Zuletzt ist noch zu erwähnen, dass zur Erleichterung der Verkabelung, das Mainboard-Tray mit sage und schreibe vierzehn Öffnungen ausgestattet wurde.

Aufgrund der Front aus Glas, gibt es im C-701 Panorama keine Möglichkeit direkte Frontlüfter zu verbauen. Stattdessen verfügt dieser Midi-Tower aber parallel zum Mainboard über Montageschienen an denen bis zu drei 120-Millimeter-Lüfter oder ein 360er-Radiator befestigt werden können. Auch die Platzverhältnisse über sowie unter dem Mainboard sind beachtlich. So liegen zwischen Boden und Mainboard-Tray bzw. zwischen Deckel und Mainboard-Tray fast 70 Millimeter. Somit dürfte die Montage eines 360er-Radiators auch hier gut möglich sein.

Wenden wir uns nun der Rückseite zu. Da das C-701 Panorama mit einer Breite von 260 Millimetern nicht gerade schmal ist, dürfte es niemanden verwunden, dass die zweite Kammer ebenfalls mit sehr viel Platz aufwarten kann. So stehen dem Käufer hier bis zu 95 Millimeter Platz zur Verlegung von Kabeln zur Verfügung. Außerdem werden das Netzteil und mögliche Datenträger durch die zweite Kammer wunderbar verdeckt. Das Netzteil ruht ohne Entkopplung auf drei Stahllaschen.

Die Montage von Datenträgern ist im C-701 simpel gestaltet. Auf der Rückseite des Mainboard-Trays gibt es einen Montagerahmen für zwei 3,5″- und zwei 2,5″-Festplatten. Zur Montage muss der mit Schrauben befestigte Rahmen abgebaut, mit den Datenträgern bestückt und dann wieder verbaut werden. Für eine leichte Entkopplung sorgt, zumindest bei großen Festplatten, eine dünne Schicht Moosgummi. Zur Unterbringung von zwei weiteren 2,5″-SSDs oder -HDDs befinden ich im Lieferumfang entsprechende Stahlrahmen. Diese können jeweils an einen der vier Befestigungspunkte für 80-Millimeter-Lüfter geschraubt werden.

In Bezug auf die äußere und innere Verarbeitung des Inter-Tech C-701 Panorama gibt es kaum etwas zu bemängeln. Die Lackierung ist sauber und es gibt keine scharfen Kanten. Entfernt man jedoch alle Seitenteile, so wirkt der Korpus nicht mehr ganz so verwindungssteif. Außerdem ist uns bei den Glas-Seitenteile aufgefallen, dass diese nach oben hin etwas über den Korpus hinausragen.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Die beliebtesten Gehäuse

NZXT H510 - Kompaktes ATX-Mid-Tower-Gehäuse für Gaming-PCs - Front I/O USB Type-C Port - Tempered Glass-Seitenfenster - managementsystem - Für Wasserkühlung nutzbar - Weiß/Schwarz
Preis: € 64,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, weiß
Preis: € 67,92 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair 4000D Airflow Mid-Tower-ATX-Gehäuse mit Gehärtetem Glas (Frontverkleidung Hohen Luftdurchsatz, Seitenabdeckung aus Gehärtetem Glas, Zwei im Lieferumfang 120-mm-Lüfter) Schwarz
Preis: € 89,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

jonas

Mitglied

224 Beiträge 24 Likes

Die Inter-Tech Elektronik Handels GmbH ist eine in Deutschland ansässige Firma und wurde 1996 gegründet. Seitdem liegt der Hauptfokus auf einem europaweiten Vertrieb von OEM- und Retail-Hardware für PC-Systeme. Ursprünglich gehörten überwiegend PC-Gehäuse und Netzteile zum Portfolio. Dieses wurde aber mittlerweile um zahlreiche Sparten (Lüfter, Peripherie, Festplattengehäuse, etc.) erweitert. Im Frühjahr 2020 hat Inter-Tech mit dem C-701 Panorama ein neues Gehäuse mit zwei vertikal aufgetrennten Kammern vorgestellt. Optisch erinnert es auf den ersten Blick sehr stark das beliebte Lian Li PC-O11 Dynamic.
Überzeugen soll das Inter-Tech C-701 Panorama vor allem durch Tempered Glass an der Front und der Seite. In Verbindung mit optionalen RGB-Elementen könnte es so zu einem perfekten Showcase werden. Hinzu kommen ein großzügig gestalteter Innenraum und Platz für bis zu neun...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"