Hardware Testberichte

Inter-Tech F-762 Silencer – gedämmter Midi-Tower im Test

Mitte September hat der deutsche Hersteller von PC-Komponenten Inter-Tech ohne große Vorankündigung seine Produktpalette um ein neues Gehäuse erweitert. Der neue Midi-Tower wurde mit dem Namen F-762 Silencer versehen und stellt, wie man es vielleicht schon aus der Benennung herleiten kann, ein schlichtes Gehäuse mit dem Fokus auf Geräuschdämmung dar. Zu den zusätzlichen Features zählen die Kompatibilität zu AiO-Wasserkühlungen mit 240-mm-Radiator, ein großzügig dimensionierter Innenraum und ein integrierter SDHC-Kartenleser. Das F-762 Silencer wird nur in einer schwarzen Version angeboten und kostet € 47,24.

Ob dieser Preis für das Inter-Tech F-762 Silencer gerechtfertigt ist und wie es im Allgemeinen abschneidet, werden wir in diesem Review für euch herausfinden.

Technische Details

Modell: Inter-Tech F-762 Silencer
Gehäuse Typ: Midi-Tower
Abmessungen: 205 x 440 x 400 mm (B x H x T)
Gewicht: ca. 5 kg
Material: Stahl, Kunststoff
Farbe: Schwarz
Front-Anschlüsse 2x USB 3.0 Typ-A, 1x USB 2.0 Typ-A, 1x Lautsprecher, 1x Mikrofon, 1x SDHC-Kartenleser
Laufwerkschächte: 2x 3,5″/ 2,5″ (HDD-Käfig, intern)
2x 2,5″ (Mainboard-Tray, intern)
Erweiterungsslots: 7
Formfaktoren: ATX, mATX, mini-ITX
Belüftung: Front: 3x 120 mm
Heck: 1x 120 mm
Netzteilabdeckung: 2x 120 mm
Radiatoren: Front: 1x 240 mm oder 1x 120 mm
Heck: 1x 120 mm
Max. CPU-Kühlerhöhe: 155 mm
Max. Grafikkartenlänge: 325 mm
Max. Netzteillänge: 160 mm (mit HDD-Käfig)
Platz für Kabelmanagement: 20 mm
Platz für Frontradiator: unbegrenzt (schränkt GPU-Länge ein)
Preis: € 47,24
Besonderheiten: Staubfilter, Kabelmanagement, Schalldämmung, SDHC-Kartenleser

Lieferumfang

Das Inter-Tech F-762 Silencer kommt gut und sicher verpackt in einem braunen Karton mit schwarzer Schrift und ist von normalem Styropor und einer Kunststofffolie umhüllt. Das mitgelieferte Zubehör wurde in einem Kunststoff-Beutel im Festplattenkäfig unterhalb der Netzteilabdeckung verstaut. Zum Zubehör gehören alle wichtigen Schrauben und Kabelbinder. Eine Einbauanleitung liegt dem Gehäuse leider nicht bei und kann auch nicht auf der Homepage heruntergeladen werden. Außerdem hat der Hersteller einige Abstandshalter für das Mainboard vorinstalliert. Was nicht zum Lieferumfang gehört sind Gehäuselüfter.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Related Articles

Back to top button
Close