Hardware Testberichte

Inter-Tech S-3906 Renegade im Test

Fazit zum S-3906 Renegade Test

Das Inter-Tech S-3906 bietet für einen Preis von € 62,99 eine gute Verarbeitung, ein Seitenfenster aus Echtglas und vorinstallierte RGB-Elemente inklusive einer Steuerplatine. Auch der Platz für Radiatoren bzw. All-in-One-Wasserkühlungen ist gut. Wo Licht ist da, ist aber auch häufig Schatten. Negativ fallen beim Renegade das teilweise recht dünne Metall und die proprietären Anschlüsse der Steuerplatine auf. Zubehör ist zwar laut Inter-Tech geplant, aber derzeit noch nicht erhältlich. Auch die Platzverhältnisse für Kabel auf der Rückseite könnten etwas großzügiger sein.

Mit Blick auf die namhafte Konkurrenz ist die Auswahl von Gehäusen mit Sichtfenster aus Glas und RGB-Funktionen im Preisbereich zwischen 50 € und 80 € sehr hoch. Aufgrund der geringeren Bekanntheit könnte es das Inter-Tech-Gehäuse gegen Hersteller wie Cooler Master, Sharkoon oder Thermaltake aber deutlich schwerer haben. Das Gehäuse muss sich aber keineswegs verstecken.

Inter-Tech S-3906 Renegade

Verarbeitung
Ausstattung
Aufbau
Kühlung
Preis-Leistungs-Verhältnis

Solider Midi-Tower mit RGB-Elementen und Seitenfenster aus Glas mit gewissen Schwächen bei Materialstärke und Platz für Grafikkarten.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jonas

Ich bin Redakteur für diesen Blog und habe ein großes Interesse an PC-Hardware und PC-Basteleien aller Art. Mein Hauptfokus liegt derzeit jedoch im Bereich der PC-Gehäuse. Auch hauptberuflich bin ich im IT-Bereich unterwegs und wohne in Osnabrück

Related Articles

Back to top button
Close