News

Just Cause 4 Gameplay-Trailer zeigt beeindruckenden Tornado

Square Enix und die Avalanche Studios haben endlich erste Ingame-Szenen des neuen Open-World-Actiontitels „Just Cause 4″ vorgestellt. Fans der Reihe werden vor allem die neuen Wetterphänomene auffallen, auf die die Entwickler im neusten Teil der Just Cause Serie besonderen Wert gelegt haben. Im Trailer ist unteranderem bereits ein gewaltiger Tornado zu sehen, der eine Schneise der Verwüstung in der Ingame-Welt hinterlässt.

Die abstürzenden Flugzeuge und die herumfliegenden Trümmerstücke, die durch die Luft fliegen, sollen nicht nur optisch beeindrucken, sondern auch neue Spielmöglichkeiten eröffnen. Angesiedelt ist das Open-World-Spiel im fiktionalen, südamerikanischen Solis.

Ermöglicht werden die neuen Effekte durch die sogenannte „Apex Engine“, die speziell für die gewaltigen Wettererscheinungen angepasst wurde.

Bis ihr das Spiel in der Hand haben könnt, müsst ihr leider noch bis zum 4. Dezember 2018 warten. Just Cause 4 erscheint dann parallel für PC, Playstation 4 und Xbox One. Einen ersten Eindruck des Spielgeschehens erhält man jedoch bereits jetzt im neuen Trailer.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close