Office Tutorials

Kostenlose Office-Alternativen

Jeder kennt das sicher: Man bekommt mal wieder eine doc Datei geschickt, hat aber das kostenpflichtige Office Paket nicht installiert. Das ist mittlerweile auch gar nicht mehr nötig, denn es gibt mittlerweile schon sehr viele gute und vor allem kostenlose Alternativen zu dem kostenpflichtigen Office Paket.

Libre Office – die wohl beliebteste Office-Alternative

Libre Office (ehemals Open Office) ist inzwischen der wohl am meist verbreitetste Office Ersatz. Libre Office bietet alles, was man von einem Textverarbeitungsprogramm erwartet. Mit dem Programm ist es neben dem bearbeiten und erstellen von Textdokumenten auch möglich, Präsentationen und sogar Datenbanken zu erstellen. Libre Office ist derzeit für alle Plattformen erhältlich und wird bei den meisten Linux Distributionen sogar meist schon standardmäßig mit ausgeliefert.
Office-Alternative: Libre Office

Zum Download

Google Drive – ein Online-Texteditor

Anders als jeder Texteditor ist das Angebot von Google Drive, welches einen Online-Texteditor bietet. Bei Google Drive rufen Sie einfach die Google Drive Adresse in Ihrem Browser auf und erstellen von dort aus ein neues Dokument. Dieses Dokument kann dann ganz einfach in der Cloud gespeichert und von jedem internetfähigen Gerät aus aufgerufen werden. Der Vorteil: Man muss keine Software installieren und benötigt nur eine Internetverbindung, egal auf welchem System oder auf welchem Gerät man arbeitet. Auch Tabellen und Präsentationen können natürlich ganz einfach mit Google Drive erstellt werden.

Office-Alternative: Google Drive

Zu Google Drive

Kalligra Suite – Eine Office-Alternative aus dem Hause Linux

Neben den vielen Office-Alternativen gibt es noch das Programm Kalligra Suite. Das frühere kOffice ist mittlerweile auch für die anderen gängigen Betriebssysteme, nämlich Windows und Mac OS X erhältlich. Kalligra Suite bietet ähnlich wie die anderen Programme auch das Erstellen von Präsentationen und Tabellen an. Ein Austausch von DOC und ähnlichen Office Dateien ist ebenfalls problemlos möglich.

Office-Alternative: Kalligra Suite

 Download Kalligra Suite

 

Welches Textverarbeitungsprogramm nutzt ihr? Seit ihr immer noch alte Office Fans oder seit ihr schon längst auf eine der vielen Office-Alternativen umgestiegen? Schreibt eure Antwort in die Kommentare 😉

Tags

com98

Mein Name ist Lukas, ich bin 15 Jahre alt und komme aus dem schönen Bayern. In meiner Freizeit habe ich viel mit Computern und Servern zu tun. Außerdem leite ich noch eine Minecraftseite unter dem Namen Mc Paradise, auf der ich Artikel rund um Minecraft poste.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Hallo Lukas,

    schöner Artikel!

    Eine besonders gute kostenlose Office-Suite, die hierzulande entwickelt wird, hast Du vergessen zu erwähnen (oder kennst sie noch nicht):

    FreeOffice.com

    Gibts für Windows und Linux. Ich weiß daran vor allem zu schätzen, dass FreeOffice als einziges Office-Paket meine Word-, Excel- und PowerPoint-Daten originalgetreu aussehen lässt, während alle anderen Formatierungen ändern.

    Außerdem braucht sie nur sehr wenig Platz (ca. 57 Megabyte), ist sehr schnell, hat einen riesigen Funktionsumfang und ist portabel nutzbar. Schaus Dir mal an!

  2. Hey,
    Danke für deinen Kommentar. Ich werds mir gleich mal ansehen, hört sich nämlich gut an. Ich werde es dann bei Gelegenheit noch in die Liste aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button