Pressemitteilung

Kymeta™ kündigt kommerzielle Verfügbarkeit seiner Antenne, seines Terminals und seiner Dienste der nächsten Generation, die die Mobilität global machen, an

Die Integration der Lösungen der nächsten Generation von Kymeta, der Antenne, des Terminals und des Kymeta Connect Services, unterstützt eine beispiellose globale mobile Satelliten-Mobilfunk-Konnektivität

REDMOND, Washington–(BUSINESS WIRE)–Kymeta (www.kymetacorp.com) – das Kommunikationsunternehmen, das die Mobilität global macht – gab bekannt, dass Kymeta™ u8 und Kymeta Connect™ nach dem 30. November 2020 für den staatlichen und gewerblichen Erwerb zur Verfügung stehen werden. Sie setzen das Potenzial der Breitband-Satellitenkonnektivität und der Mobilfunknetze frei und befriedigen die überwältigende Nachfrage nach mobiler Kommunikation.

Die Lösungen der nächsten Generation von Kymeta sind auf Mobilität ausgelegt und so konzipiert, dass sie den Anforderungen internationaler Verteidigungsministerien, Regierungen, Ersthelfer und gewerblicher Kunden entsprechen. Die Produkte und Services von Kymeta werden seit drei Jahren in der Praxis eingesetzt, und bereits die Nachfrage nach dem Vorverkaufsangebot für das u8 von Kymeta hat die Erwartungen übertroffen. Mit der Einführung des Kymeta u8 hat das Unternehmen den Antennendurchsatz maßgeblich erhöht und die Gesamtbetriebskosten erheblich gesenkt. Die neuen Produkte und Services von Kymeta stellen einen Durchbruch in Bezug auf Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Erschwinglichkeit dar, und Kymeta geht davon aus, dass diese Lösungen seine Position sowohl am kommerziellen als auch am staatlichen Markt weiter verbessern und seinen Vorsprung gegenüber den Angeboten der Konkurrenz weiter ausbauen werden.

„Regierung und Militär benötigen zuverlässigste und nahtloseste Konnektivität, um ihre Missionen sicher erfüllen zu können“, sagte Walter Berger, der Präsident und COO von Kymeta. „Diese Männer und Frauen bewegen sich häufig in den entlegensten oder von Katastrophen am schlimmsten getroffenen Gebiete der Welt, und sie benötigen zuverlässige Kommunikation, um Leben zu retten, Eigentum zu schützen und Missionen zu erfüllen. Unsere Kunden aus Regierung, Militär und Wirtschaft vertrauen auf Lösungen von Kymeta. Die verbesserte Leistung des u8 hilft unseren Kunden, schnelle, einfache und zuverlässige missionskritische mobile Kommunikation Wirklichkeit werden zu lassen.“

Die Markteinführung der Lösungen der nächsten Generation von Kymeta baut auf dem erfolgreichen Einsatz unseres Beta-Programms Anfang dieses Jahres auf, durch den praktische Tests möglich wurden. Die Tests ergaben Durchsatzraten von über 45 MBit/s in einer mobilen Umgebung an Land mit großen Abtastwinkeln von mehr als 50 Grad, was für eine elektronisch gesteuerte Antennenplattform mit so geringer Leistungsaufnahme (< 150 W) eine bemerkenswerte Leistung ist. Das u8 wurde in Regionen auf der ganzen Welt, einschließlich Nordamerika, dem Asien-Pazifik-Raum und Europa, unter unterschiedlichsten Bedingungen getestet, und es wurde nachgewiesen, dass das Produkt selbst in den schwierigsten Szenarien sicher betrieben werden kann.

„Mein Team arbeitet in einigen der am dichtesten besiedelten, zerklüftetsten und steilsten Waldgebiete der USA“, sagte Tim Dunfee, stellvertretender Waldbrandmeister des U.S. Forest Service. „Es gibt Orte in unserem facettenreichen Gelände, die von Bränden verwüstet wurden, und Mobilfunkmasten, die zerstört wurden, was zu einem Ausfall jeglicher Kommunikation führte. Als wir die Lösungen von Kymeta getestet haben, konnten wir erstmals FaceTime verwenden und Sprachanrufe tätigen. Jetzt haben wir eine Kymeta-Antenne auf einem unserer Fahrzeuge installiert und setzen sie bei jedem Waldbrand ein, weil wir wissen, dass sie überall zuverlässige Kommunikation ermöglicht.“

Das Kymeta u8 deckt das gesamte Ku-Band ab und ist so konzipiert, dass sie für LEO aufgerüstet werden kann. Das u8 ist als Antenne, als ODU (ohne Modem) und als schlüsselfertiges Terminal mit eingebautem Satellitenmodem, Mobilfunkmodem und SD-WAN-Funktionen erhältlich. Die Kymeta-Terminals sind einfach einzurichten und haben innerhalb weniger Minuten nach der Inbetriebnahme Empfang. In Kürze wird es darüber hinaus eine tragbare Variante mit der Bezeichnung u8 GO geben, die sich ideal für den schnellen Einsatz eignet. Das u8 GO kann dank seines robusten schützenden Transportkoffers sicher transportiert werden und verfügt über eine integrierte Fahrzeughalterung für einfachen Betrieb im Stillstand und während der Fahrt.

Durch die Kombination des u8 mit den hybriden Satelliten-Mobilfunk-Konnektivitätsservices von Kymeta revolutioniert Kymeta Connect den Erwerb und die Nutzung mobiler Daten und bietet eine komplette End-to-End-Lösung mit branchenführender Kundenerfahrung. Das All-inclusive-Paket bestehend aus hybrider Satelliten-Mobilfunk-Konnektivität, weltweitem Support und Netzwerkservices ist ab USD 999 pro Monat erhältlich.

Kymeta Connect basiert auf einer virtuellen Architektur, die aus einem operativen Stack besteht, der Remote-Terminals mit verwalteten Satelliten- und Mobilfunkdiensten verbindet, ein hochmodernes digitales Backoffice für die Service- und Vertragsverwaltung sowie ein Betriebs- und Betreuungsmodul für ein herausragendes Kundenerlebnis umfasst. Diese Services werden durch eine einzigartige Anwendung namens Access ergänzt, die die Steuerung, Verwaltung und Überwachung aller Hardware- und Konnektivitätslösungen vereinfacht. Die neu angekündigte App steht über den Apple App Store und den Google Play Store zum Download zur Verfügung. Aktuell kann Kymeta Access zur Interaktion mit Hardware, Daten, Kundenbetreuung und Vertragsservices auf einem Tablet oder über ein webbasiertes Portal genutzt werden.

Kymeta rechnet damit, dass das Unternehmen die Entwicklung neuer Produkte und die Kommerzialisierung seiner Lösungen der nächsten Generation weiter beschleunigen kann und freut sich darauf, 2021 weitere Informationen darüber vorzulegen.

Über Kymeta

Kymeta erschließt das Potenzial der Breitband-Satellitenkonnektivität in Kombination mit Mobilfunknetzen, um die überwältigende Nachfrage nach mobiler Kommunikation befriedigen und die Mobilität global zu machen. Lepton Global Solutions, ein Kymeta-Unternehmen, hostet die Satelliten-Konnektivitätslösungen des Unternehmens und bietet dem Markt einzigartige, komplette und sofort einsatzbereite gebündelte Lösungen auf der Grundlage erstklassiger Technologien sowie maßgeschneiderte, kundenorientierte Dienste, die die Anforderungen der Kunden erfüllen und übertreffen. Diese Lösungen in Verbindung mit der Satelliten-Flachantenne des Unternehmens, der ersten ihrer Art, und den „Kymeta Connect™“-Diensten bieten Kunden auf der ganzen Welt revolutionäre mobile Konnektivität in Satelliten- und hybriden Satelliten-Mobilfunknetzen. Das Kymeta-Terminal, das durch US-amerikanische und internationale Patente und Lizenzen unterstützt wird, erfüllt die Anforderungen an leichte, schlanke und hochdurchlässige Kommunikationssysteme, die keine mechanischen Komponenten benötigen, um auf einen Satelliten zuzugreifen. Kymeta macht Verbindung einfach – für jedes Fahrzeug, Schiff oder jede feste Plattform.

Kymeta ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Redmond, Washington.

Weitere Informationen finden Sie auf kymetacorp.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Geschäftsanfragen für Kymeta:
Jon Maron

Vice President Marketing and Communications

Kymeta Corporation

+1 425 658 8827

jmaron@kymetacorp.com

Medienanfragen für Kymeta:
Amanda Barry

Associated Director PR, The Summit Group

abarry@summitslc.com

Business Wire

Business Wire, ein Unternehmen des Warren Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway Inc., ist seit 1961 weltweit führender Anbieter für die Verbreitung von Unternehmensmitteilungen, Multimediainhalten und Finanznachrichten im Originaltext an globale Medien. Als Ergänzung zur Kommunikationsarbeit bieten wir zudem Online Newsrooms, Content-Marketing-, Multimedia-, und Mediendatenbank-Services an. Tag für Tag arbeiten wir ununterbrochen an unserem Mediennetzwerk und sind stolz darauf, heute eine unanfechtbare globale Reichweitebieten zu können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"