News

LeEco Le Pro 3 Elite: Mittelklassse-Smartphone aus China

Beim LeEco Le Pro 3 Elite handelt es sich um ein Smartphone, welches als Nachfolger des bereits 2016 erschienenen LeEco Le Pro 3 fungiert und mit einigen Extras zu begeistern weiß. Besonders hervorzuheben beim LeEco Le Pro 3 Elite sind das absolut faire Preis-Leistungs-Verhältnis, das Design und das niedrige Gewicht. Schwachstellen gibt es allerdings auch ein paar, was bei dem günstigen Preis, für den das Smartphone von LeEco nicht überrascht.

Das Design und Handling des LeEco Le Pro 3 Elite

Beim Design des LeEco Le Pro 3 Elite sind vor allem die geschwungene Form und die Variabilität zu erwähnen. Es gibt zwei verschiedene Farbmodelle, die selbst zusätzliche Farbkombinationen bieten, etwa Bronze und Weißgrau. Auch beim Handling kann das Smartphone durchaus mit der Konkurrenz mithalten. So kommt das LeEco Le Pro 3 Elite auf 175 Gramm und liegt somit wunderbar in der Hand.

Das Display und die Kamerafunktionen des LeEco Le Pro 3 Elite

Auch beim Display weiß das LeEco Le Pro 3 Elite durchaus zu überzeugen. So kommt das Smartphone mit einem LTPS-Bildschirm mit 5,5 Zoll daher. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Es gibt bei diesem Nachfolgermodell des LeEco Le Pro 3 zudem insgesamt 2 Kameras. Während die Hauptkamera auf 16 Megapixel kommt, weist die Selfie-Cam immerhin noch 8 Megapixel auf. Auch die Blende von f/2.2 ist an dieser Stelle zu erwähnen. Allerdings fehlen weitere Technologien wie Bewegungssensoren, sodass das LeEco Le Pro 3 Elite in Hinsicht auf seine Kameraleistung nur bedingt zu überzeugen weiß.

Weitere Ausstattungs- und Technikmerkmale des LeEco Le Pro 3 Elite

Bezüglich seiner technischen Ausstattung enttäuscht das LeEco Le Pro 3 Elite allerdings. Es kann noch nicht mal mit seinem Vorgängermodell mithalten, das ebenfalls nicht nur unbedingt für innovative Techniken und Top-Leistungen bekannt war. Zum Einsatz kommt beim LeEco Le Pro 3 Elite kommt Snapdragon 821. Die RAM-Leistung liegt bei 4 GB. Besonders enttäuschend ist allerdings die fehlende Unterstützung des LTE Band 20, welche der Vorgänger immerhin bieten konnte. Bei der Akku-Power weiß das Smartphone jedoch zu überzeugen. Die Batterie kommt auf 4.070 mAh – ein absoluter Topwert für Smartphones dieser Preisklasse. Der interne Speicher beträgt übrigens 32 GB.

Preis und Release des sowie Fazit zum LeEco Le Pro 3 Elite

Das Smartphone LeEco Le Pro 3 Elite ist bereits auf dem Markt und kann für weniger als 225 Euro erworben werden. So lässt sich das Preis-Leistungs-Verhältnis zumindest noch als akzeptabel einstufen, auch wenn gerade bei der Technik einige Einbußen hinzunehmen sind. Für Fans des Vorgängers ist das mehr als enttäuschend. Allerdings gibt es auch einige positive Aspekte, die nicht zu vernachlässigen sind. Allen voran das Handling und Design, aber auch das Display und der Akku können sich sehen lassen. Abstriche gibt es wiederum bei der Kamerafunktion und bei der Kompatibilität mit LTE Band 20. Als Einsteigermodell kann das LeEco Le Pro 3 Elite allerdings optimal dienen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close