News

Legion Y25-30g: Lenovo bringt 360-Hz-Monitor auf den Markt

Mit dem Legion Y25-30g will Lenovo zu Acer, Asus und Dell aufschließen, die allesamt bereits vor einiger Zeit Monitore mit einer Bildwiederholrate von 360 Hz auf den Markt gebracht haben. Der Trend zu Bildschirmen mit immer höheren Wiederholraten, die vor allem bei Gamerinnen und Gamern beliebt sind, hält damit an.

Lenovo richtet sich an Profis

Unbestreitbar reduziert eine höhere Bildwiederholrate Latenzen und Schlieren und stellt damit im Gamingbereich einen merklichen Vorteil dar. Während der Unterschied von 60 Hz und 120 Hz für die allermeisten Menschen sehr gut sichtbar ist, nehmen die Unterschiede zwischen noch höheren Wiederholraten immer weiter ab, sodass die Investition sich für gewöhnliche Nutzerinnen und Nutzer kaum lohnt. Doch vor allem im Profi- und Semi-Profi-Bereich schwören immer mehr Gamerinnen und Gamer auf Monitore, die immer höhere Raten zu bieten haben. Damit ist klar, dass Lenovo sich mit dem neuen Gerät vor allem an eSportlerinnen und eSportler richtet, die professionell ausgestattet sind und für die auch kleinste weitere Vorteile von großer Bedeutung sein können.

Neben der hohen Bildwiederholrate soll auch der Reflex-Latency-Analyzer von Nvidia diesem Ziel dienen.
Darüber hinaus will das zum Einsatz kommende 24, Zoll messende IPS-Panel mit einer Reaktionszeit von einer Millisekunde beim Wechsel zwischen Graustufen, 8 Bit Farbtiefe, einer Helligkeit von 400 cd/m², einem Kontrastverhältnis von 1.000:1, einer 99-prozentigen sRGB-Abdeckung und G-Sync punkten. Die Auflösung beträgt indes FullHD. Hinzu kommen ein Display-Port-1.4-Anschluss, zwei HDMI-2.0-Anschlüsse sowie ein USB-Hub mit drei USB-A-Buchsen und einem USB-C-Anschluss. Ferner ausgestattet ist der Monitor mit integrierten Lautsprechern, einem Audioanschluss sowie einem Haken, an dem Headsets aufgehängt werden können.

Preis und Verfügbarkeit

Wann das Gerät auf den Markt kommen und wie teuer es sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Ähnlich ausgestattete Konkurrenzprodukte sind für 600 bis 800 Euro zu haben.

Die beliebtesten Monitore

AOC Gaming C24G1 - 24 Zoll FHD Curved Monitor, 144 Hz, 1ms, FreeSync Premium, HDMI, DisplayPort) schwarz
Preis: € 184,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung C24F396FHR 60,9 cm (24 Zoll) Curved Monitor, schwarz
Preis: € 143,14 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BenQ GW2480 60,45cm (23,8 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, IPS-Panel Technologie, HDMI, DP, Lautsprecher) schwarz
Preis: € 134,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

367 Beiträge 414 Likes

Mit dem Legion Y25-30g will Lenovo zu Acer, Asus und Dell aufschließen, die allesamt bereits vor einiger Zeit Monitore mit einer Bildwiederholrate von 360 Hz auf den Markt gebracht haben. Der Trend zu Bildschirmen mit immer höheren Wiederholraten, die vor allem bei Gamerinnen und Gamern beliebt sind, hält damit an. Lenovo richtet sich an Profis … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"