News

Lenovo Link: Dein Android-Smartphone an deinem Windows-PC

Lenovo hat auf der CES 2016 in Las Vegas einen kleinen USB-Stick vorgestellt, der die Anzeige eines Android-Smartphones auf einen Windows-PC übertragen soll. Der Stick wurde Lenovo Link getauft.

Der kleine USB-Dongle, der in seiner Größe an einen normalen USB-Stick erinnert und auch einen normalen USB-Port besitzt, wird einfach in einen Windows-PC eingesteckt und anschließend per microUSB-Kabel mit dem Android-Smartphone verbunden. Durch die kabelgebundene Verbindung ist diese wesentlich stabiler als wäre sie kabellos. Außerdem sind noch 32 GB Speicher integriert, der Lenovo Link lässt sich also tatsächlich aus USB-Stick nutzen.

Lenovo_LINK_32GB_Blog_Post_header_image_FINAL

Ab Android 5.0 und Windows 7 soll die Verbindung möglich sein. Der Bildschirminhalt des angeschlossenen Android-Smartphones wird dann einfach als Fenster oder im Vollbild auf dem PC angezeigt. Das Smartphone lässt sich dabei vollständig mit der am Windows-PC angeschlossenen Peripherie steuern. So kann beispielsweise auch ein Spiel vom Smartphone einfach am großen Monitor gezockt werden. Auch das Kopieren von Texten und Dateien zwischen Smartphone und PC soll ohne Probleme funktionieren. Die Auflösung beträgt maximal 1.920 x 1.080 Pixel.

Der Lenovo Link kommt im März in den Handel und soll $39,99 kosten. Die Verfügbarkeit und der Preis für Deutschland sind noch nicht bekannt.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close