News

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9 kommt mit 16:10-Display

Das Aushängeschild von Lenovo kommt in der 9. Generation generalüberholt daher. Das ThinkPad X1 Carbon G9 hat ein 16:10-Display, einen größeren Akku und auch ein größeres Touchpad.

Mehrere Optionen für Display und Webcam

Dabei lässt sich das Carbon G9 durch verschiedene Optionen ganz an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Für das Display stehen vier verschiedene Optionen zur Wahl. Allen gemein bleibt das 14-Zoll-Display im 16:10-Format. Als Basis gibt es das WUXGA ohne Touch mit 400 cd/m², es bildet 100 Prozent des sRGB-Farbraums ab, ist matt und reduziert den Blauanteil, um die Belastung für die Augen geringer zu halten. Außerdem wird das gleiche Panel noch mit Touch angeboten. Die dritte Bildschirm-Option des ThinkPad X1 Carbon G9 kommt mit ePrivacy-Funktion, so kann das Panel nur von vorne eingesehen werden und bietet maximal 500 cd/m². Als letzte Option gibt es ein UHD-Display mit 3.840 x 2.400 Pixeln, 100 Prozent DCI-P3, Anti-Reflective- und Anti-Static-Beschichtung (ARAS), eine Farbkalibrierung und HDR400.

Nicht nur für das Display gibt es verschiedene Option, sondern auch für die in den Rahmen integrierte Webcam. Als Basis gibt es eine 720p-HD-Kamera mit Privacy Shutter, wodurch die Linse durch einen mechanischen Verschluss geschlossen wird. Dazu gibt es noch die Option einer Infrarot-Variante für eine biometrische Anmeldung via Windows Cello und Privacy Shutter. Zu guter Letzt bietet die dritte Option Human-Presence-Detection, durch diese wird das Notebook gesperrt, wenn der Nutzer nicht mehr am Gerät ist.

Größerer Akku durch neues Gehäuse

Mit dem neuen Format des Bildschirms kommt das Carbon G9 auf die Abmessungen 314,5 × 221,6 × 14,9 mm (B×T×H) und hat somit mehr Platz für den Akku. Der neue Akku hat 57 Wh und soll eine Laufzeit von 16 Stunden erreichen. Was das Gewicht angeht kommt es auf 1,13 kg.

Da Lenovo gerade schon beim umbauen war, bekommt das ThinkPad X1 Carbon G9 Intels Tiger Lake-U aus der neuen vPro-Reihe, gepaart mit bis zu 32 GB LPDDR4X-4266 sowie einer 2 TB großen PCIe-SSD. Durch den neuen Prozessor finden auch neue Anschlüsse in das Carbon G9 Einzug. Es kommt mit zwei Thunderbolt 5 Anschlüssen, zwei USB 3.2 Typ A, einem HDMI 2.0 und einem Mikrofon-bzw. Kopfhöreranschluss. In der WWAN-Variante kommt dann noch ein Nano-SIM-Slot hinzu. Für die Konnektivität sorgt das AX201-Modul mit Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1. Hier gibt es dann wiederum die Option für Module mit 5G und LTE.

Die Abwärme wird nicht mehr über den Lufteinlass aus der Seite gelassen, sondern jetzt komplett nach hinten abgeführt. Die Tastatur ist beim ThinkPad X1 beleuchtet und das TrackPad mit rotem TrackPoint ist auf eine breite von 11 cm gewachsen. Dabei sitzen links und rechts neben der Tastatur Stereo-Lautsprecher mit der Dolby-Atmos-Zertifizierung. Des Weiteren stehen für einen guten Klang vier 360-Grad Mikrofone und Dolby Voice bereit.

Verfügbarkeit und Preis

Das neue Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9 soll ab April 2021 zu einem Preis ab 1.549 Euro in den Handel kommen. Es kann zwischen Mattschwarz und einer Karbonvariante gewählt werden.

Die beliebtesten Notebooks

2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Preis: € 973,95 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo (15,6 Zoll) HD+ Notebook (Intel N4020 2x2.80 GHz, 8GB DDR4, 512 GB SSD, Intel UHD 600, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64 Bit) #6723
Preis: € 399,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (10,1 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView, Touch) Tablet-PC (Octa-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, WLAN, ChromeOS) blau-grau
Preis: € 222,00 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"