Gewinnspiele

Lesertest: D-Link Mini HD Wi-Fi Kamera DCS-8000LH

Wir rufen zum Lesertest auf! Du wolltest schon immer professionell technische Geräte testen? Technik ist deine Leidenschaft? Und Schreiben kannst du auch? Dann ist das deine große Chance! Mit ein wenig Glück gehörst du zu den vier glücklichen Menschen, die für uns eine WiFi-Kamera aus dem Hause D-Link testen dürfen. Was ihr im Rahmen unseres Lesertests tun dürft und um welches Gerät es geht, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Normalerweise testet unser Team – jetzt bekommt ihr die Chance dazu. Für euch ist das eine grandiose Gelegenheit, einmal euer ganzes Können zu zeigen – und gleichzeitig ein kostenloses Gerät abzustauben. In diesem Fall geht es um die Mini-HD-Kamera „DCS-8000LH“ von D-Link. Diese winzige Kamera verfügt über ein erstaunlich großes Sichtfeld von 120 Grad und ist für den Einsatz in Innenräumen geeignet.

Eingesetzt werden kann die Kamera beispielsweise zur Überwachung der eigenen Räumlichkeiten während des Urlaubs. Auch, um Haustiere oder kleine Kinder jederzeit im Auge behalten zu können, ist die Mini-Kamera sehr gut geeignet.

Aufgrund ihrer geringen Größe kann sie in jedem Raum problemlos untergebracht werden. Für euren Lesertest ist das natürlich optimal. Über eine App habt ihr, sofern eine Internetverbindung besteht, von überall aus Zugriff auf die Bilder, die eure Kamera macht. Werden Bewegungen und/oder Geräusche erkannt, benachrichtigt die Kamera euch sofort über euer Smartphone. Die letzten 24 Stunden könnt ihr über die mydlink Cloud jederzeit kostenlos abrufen.

Die Überwachungskamera ist mit anderen Smart-Home-Geräten sowie mit Googles Sprachassistent und Alexa kompatibel. So könnt ihr das Kamerabild beispielsweise einfach auf einen kompatiblen Fernseher werfen oder Verknüpfungen mit IFTTT erstellen.

Ihr wollt mehr über das Objekt der Begierde erfahren? Bewerbt euch unter diesem Beitrag als Lesertester. Schreibt uns, wie ihr die kleine, smarte Überwachungskamera testen wollt und warum wir ausgerechnet euch auswählen sollten. Vielleicht gehört die Mini-Kamera bald schon euch und ihr kommt in den Genuss, einmal in die Rolle eines Technik-Redakteurs schlüpfen zu dürfen.

Um teilnehmen zu können, benötigt ihr einen Account in unserem Forum, wo ihr euren Testbericht nach dem Test veröffentlicht.

Weitere Informationen zur DCS-8000LH und weiteren Kamera-Modellen von D-Link findet ihr hier.

Geplanter Ablauf

  • Bewirb dich bis zum 30. Juni 2019
  • Auswahl der vier Tester und Versand der Kameras ab 1. Juli 2019
  • Testzeitraum von bis zu einem Monat (bis ca. 1. August 2019)
  • Veröffentlichung des Lesertests im Basic-Tutorials-Forum (mindestens 100 Wörter + eigene Bilder; alternativ mindestens 3 Minuten Video inklusive Meinung)

Teilnahmebedinungen

  • Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland.
  • Angestellte und Mitarbeiter von basic-tutorials.de, D-Link sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Tester werden anhand ihrer Bewerbung durch die Redaktion von Basic Tutorials ausgewählt.
  • Die Teilnahme kann nur mit einem Basic-Tutorials-Forenaccount erfolgen.
  • Die Tester werden per PN über ihre erfolgreiche Bewerbung als Lesertester informiert, reagieren sie nicht innerhalb von zehn Tagen, wird ein neuer Tester ermittelt.
  • Die Rezension darf nur im Basic-Tutorials-Forum veröffentlicht werden.
  • Das Testgerät geht nach Veröffentlichung des Testberichts in das Eigentum des Testers über.
  • Die Tester räumen Basic Tutorials ein uneingeschränktes Nutzungsrecht ihresTestberichts inkl. Videos und Fotos ein und versicheren, dass der Testbericht keine Rechte Dritter verletzt. Ist dies dennoch der Fall, stellen die Tester Basic Tutorials von Ansprüchen Dritter frei.
  • Sollte der Testbericht nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten wir uns vor, die Kamera in Rechnung zu stellen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button