News

Lian Li kündigt neuen Benchtable PC-T80 an

Heute hat Lian Li einen neuen Benchtable vorgestellt, der ab Ende des Monats bei Caseking erhältlich ist. Lian Li bietet mit dem PC-T60 bereits ein Benchtable an und erweitert sein Sortiment nun mit dem PC-T80. Dieser soll genauso wie der Vorgänger mit hoher Qualität und einem einfachen Design überzeugen und ist für die DIY-Community gedacht. Auftrumpfen kann das Gehäuse mit einer Radiotorunterstützung und modularem Design.

Insgesamt ist das PC-T80 440 x 435 x 335 mm (B x H x T) groß. Aufgeteilt wird es dabei in drei Zonen um einen einfachen Austausch der Hardware zu garantieren. In dem Gehäuse ist jede Menge Platz für Festplatten und Radiatoren vorhanden. Im Bedarfsfall ist durch das modulare Design auch eine Erweiterung möglich.

 Produkteigenschaften des Lian Li PC-T80:

  • Unterstützung von Motherboards bis XL-ATX
  • Offenes Design für einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle Komponenten
  • Unterstützung von bis zu 360mm Radiatoren
  • Modulare Festplatten- und Netzteilhalterung
  • Per Laser vorgeschnittene Öffnungen für USB 3.0 Multi-Media I/O Ports
  • Werkzeuglose Festplattenmontage
  • Farben: Silber (PC-T80A), Schwarz (PC-T80x)

Das PC-T80 wird in Silber (PC-T80A) und schwarz (PC-T80X) ab Ende des Monats bei Caseking erhältlich sein. In NA, UK und EU hat das Gehäuse eine UVP von 139 Euro.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close