News

Light² S und Light² S 200 White: Sharkoon stellt gleich zwei neue ultraleichte Mäuse vor

Sharkoon hat ein neues Eisen im Feuer. Die Experten für Gaming-Peripherie stellten mit der Light² S ihre neueste Gaming-Maus vor. Und die scheint so einiges auf dem Kasten zu haben. So soll der neueste Nager aus dem Hause des Herstellers von hochwertigen und leistungsstarken PC-Komponenten und Zubehörteilen nicht nur außerordentlich leicht sein. Obendrein möchte Sharkoon dem Nutzer hier eine grenzenlose Bewegungsfreiheit und einen hohen Grad der Individualisierung bieten. In den Genuss der attraktiven Features soll jeder kommen können. Schließlich kann die neue Light² S sowohl von Links- als auch von Rechtshändern genutzt werden.

Für jeden geeignet

Viele Linkshänder kennen das elende Problem der Maussuche. Häufig ist es so, dass gerade das Gerät, welches den eigenen Vorstellungen vollumfänglich entspricht, nur für Rechtshänder geeignet ist. Sharkoon geht bei seiner Light² S einen anderen Weg. Dank des beidhändigen Designs kann jeder mit der ultraleichten Maus zocken. Dies liegt nicht nur an der gleichmäßigen und unaufgeregten Form der Maus. Darüber hinaus setzt der Hersteller hier auf eine symmetrische Anordnung der Buttons.

So besitzt die Maus sowohl rechts als auch links jeweils zwei Daumentasten. Die entsprechenden Funktionen kann man je nach Gusto belegen. Die gleichmäßige Form soll nicht nur die lobenswerte Beidhändigkeit möglich machen. Darüber hinaus möchte der Hersteller damit erreichen, dass die Maus bequem in der Hand liegt.

Hohe Widerstandsfähigkeit trotz geringen Gewichts

Bei der Light² S ist Name Programm. So bringt die ultraleichte Gaming-Maus gerade einmal 78 Gramm auf die Waage. Doch trotz des geringen Gewichts und der anfällig wirkenden Wabenstruktur soll das Leichtgewicht laut Sharkoon sehr robust sein. Aufgrund des geringen Gewichts verspricht der Hersteller ein rasend schnelles und überaus flüssiges Gaming-Erlebnis. Dabei soll man als Spieler nie die Kontrolle verlieren und stets alles im Griff haben. Dank der bewährten PTFE Füße soll die Light² S darüber hinaus geradezu über das Mauspad gleiten. Abgerundet wird das augenscheinlich sehr gut durchdachte Konzept durch ein Kabel, das mit speziellem Textil ummantelt wurde. So dürfte es zu keiner Zeit stören.

Hohe Präzision

Auch in Sachen Sensor scheint Sharkoon hier nichts dem Zufall zu überlassen. So setzt der Hersteller auf den optischen PixArt-PAW3327. Dieser soll Höchstleistungen von bis zu 6.200 DPI möglich machen. Damit verspricht Sharkoon, dass selbst hochpräzises Zielen kein Problem sein soll. Wer Anpassungen vornehmen möchte, wird sich über die passende Software freuen. In dieser kann man die Eigenschaften der Light² S nach Lust und Laune anpassen. Hier ist beispielsweise eine fünfstufige Regulierung der DPI-Zahlen möglich. Alternativ kann man hierfür auch die eigens dafür vorgesehene DPI-Wahltaste an der Maus selbst nutzen.

Jetzt gibts was auf die Augen

Selbst eine ultraleichte Maus wie die Light² S von Sharkoon kann auf moderne Leuchteffekte nicht verzichten. So umrandet der Hersteller das Gehäuse mit einem Leuchtstreifen, der die Maus zu einem echten Hingucker macht.  Ein besonderes Schmankerl gibt es am hinteren Ende. Hier schimmert durch die offene Wabenstruktur der ultraleichten Maus das Logo von Hersteller Sharkoon. Selbstverständlich kannst du auch die RGB-Beleuchtung der Maus innerhalb der Software einstellen. Hierbei sollen laut Hersteller viele verschiedene Farbkombinationen des gesamten RGB-Spektrums möglich sein. Wer es besonders ausgefallen liebt, greift auf die unterschiedlichen Effekte zurück.

Weitere Maus vorgestellt

Wer etwas mehr Leistung und ein edles Design haben möchte, sollte sich einmal die neue Light² 200 White Edition ansehen. Hier hat Sharkoon eine weiße Version der bereits im Oktober auf den Markt gebrachten ultraleichten Maus vorgestellt. Diese wiegt mit 62 Gramm nochmal einiges weniger als die Light² S. Doch war es noch nicht mit den Vorzügen. Darüber hinaus glänzt das weiße Schmuckstück mit stolzen 16.000 DPI.

Preise und Verfügbarkeit

Die etwas günstigere Sharkoon Light² S kann man ab sofort zu einer UVP von 24,99 Euro im Handel erwerben. Zu einer UVP von 49,99 Euro kann man hingegen die etwas stärkere Sharkoon Light² S 200 White kaufen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Unsere Maus-Empfehlungen

SteelSeries Sensei Ten Gaming Maus 18000dpi Optisch Beidhändig Kabelgebunden
Preis: € 89,99 Jetzt bei eBay ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Viper Ultimate, Gaming-Maus
Preis: € 124,90 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor – OLED-Display – haptisches Feedback – RGB-Beleuchtung
Preis: € 90,90 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"