News

Light-Theme: Windows 10 mit neuem, hellen Design

Kürzlich veröffentlichte Microsoft eine weitere Vorschau auf das im Frühjahr 2019 anstehende Update des Betriebssystems Windows. Diese Preview-Version, die den Namen 19H1 trägt, enthält mit einem hellen Design, dem sogenannten „Light Theme“, eine echte Überraschung.

Nutzer, die die Preview-Version verwenden, können bereits jetzt auf das neue Theme zugreifen. Microsoft wählt damit einen ungewöhnlichen frühen Zeitpunkt für die Veröffentlichung der neuen Designversion. Bisher wurden Änderungen des Designs immer erst kurz vor der Veröffentlichung des Updates bekanntgegeben – nicht bereits Monate im Voraus.

Wird der helle Designmodus ausgewählt, verändert sich nicht nur das Design des Startmenüs. Auch die Taskleiste und andere Systembereiche sind betroffen. Darüber hinaus wird das Hintergrundbild angepasst, sodass die gesamte Oberfläche heller wird.

Bisher stand ebenfalls ein helleres Theme zur Verfügung. Dieses sorgte jedoch nicht für eine derart umfassende Aufhellung des Betriebssystems. Startmenü und Taskleiste blieben mit dem bisherigen hellen Theme beispielsweise dunkel. Dies hat Microsoft nun geändert. Laut Hersteller ist das Theme jedoch noch nicht komplett ausgearbeitet. Weitere Änderungen sollen folgen. So sprach Microsoft beispielsweise davon, das One-Drive-Symbol, welches bisher auch im Light-Theme weiß ist, anders färben zu wollen, um es besser ins Design einzupassen. Von der frühen Veröffentlichung des neuen Designs verspricht der Hersteller sich vor allem Rückmeldungen der Nutzer, die im Rahmen der weiteren Entwicklung nützlich sein könnten. So soll das neue Design vor der offiziellen Veröffentlichung für alle Windows-Nutzer weiter verbessert werden.

Da das neue Theme nicht das Standarddesign des Betriebssystems werden soll, erfolgt kein automatischer Wechsel. Wer die Preview-Version nutzt, muss also die Einstellungen aufrufen und das helle Design dort manuell auswählen.

Microsoft überarbeitet damit erstmals das Design von Windows 10.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button