News

Linksys Velop: Mesh-Router als Dual-Band-Version vorgestellt

Linksys stellte auf der CES eine Erweiterung des Velop-Multiroom-WLANs vor. Der neue Dual-Band-Router, der den Standard 2×2 802.11ac Wave 2 bedient und drahtlos via MU-MIMO konfiguriert wird, erreicht einen Durchsatz von bis zu 1,3 GB pro Sekunde. Der Router kann mit zahlreichen anderen Dual-Band- und Tri-Band-Geräten im Heimnetzwerk kombiniert werden.

Der neue Velop-Dual-Band-Router kann in zahlreichen Settings installiert werden, was letztendlich dazu führt, dass eine gute WLAN-Abdeckung im gesamten Haus erreicht wird. Hierbei profitiert der Nutzer vor allem von der Kombinierbarkeit der verschiedenen Velop-Produkte, die von Linksys hergestellt und vertrieben werden. Alle Router lassen sich problemlos miteinander verbinden, sodass jedes Gerät dazu beiträgt, schnelles und ausfallfreies Internet zu garantieren.

Es ist davon auszugehen, dass der neue Router als Teil des Multiroom-Systems im Frühjahr in Nordamerika erhältlich sein. Die Preise wurden indes noch nicht bekanntgegeben. Da es sich nun um einen Dual-Band- und nicht um einen Tri-Band-Router handelt, ist davon auszugehen, dass das Gerät deutlich günstiger sein wird als die bisherigen Velop-Mesh-Router, die alle Tri-Band-Router waren, was den Preis in die Höhe trieb.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.