News

Logitech BRIO 4K Webcam: Stream Edition mit XSplit-Beigabe

Zur gamescom 2017 bringt Logitech eine Streaming-Edition seiner Business-Webcam Brio auf den Markt. Die technischen Daten der Kamera bleiben unverändert. Lediglich ein spezielles Softwarepaket für Streamer unterscheidet die “Stream Edition“ von der normalen Businessversion der BRIO.

Weiterhin werden maximal 4.096 x 2.160 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. In FullHD werden 60 Bilder und bei HD-Aufnahmen bis zu 90 Bilder pro Sekunde aufgenommen. Der Aufnahmewinkel kann individuell eingestellt werden. Hierbei hat der Nutzer die Wahl zwischen einem Winkel von 90, 78 und 65 Grad. Darüber hinaus ist die Kamera mit einem Autofokus, zwei Mikrofonen und einem Infrarotsensor ausgestattet. Mit Hilfe einer HDR-Funktion passt sie sich zudem automatisch an verschiedene Lichtverhältnisse an.

Streaming-Software als Zugabe

Die Besonderheit der “Stream Edition“ besteht in einer zwölfmonatigen Premiumlizenz des Broadcaster-Dienstes XSplit.

Die “Business-Version“ ist für 240 Euro erhältlich. Die „Stream Edition“ wird zehn Euro mehr kosten – die enthaltene Premiumlizenz hat einen Gegenwert von etwa 60 Euro.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close